Paket versenden sind die Versandkosten wirklich so hoch?

4 Antworten

Hallo GymKing,

schau gerne auch mal auf www.GLS-ONE.de vorbei. Der Versand eines Paketes mit diesen Maßen und Gewicht ist innerhalb Deutschlands ab 9,59 € möglich. Den Versand kannst du ganz einfach online buchen und bezahlen und dein Paket dann in einem von rund 5000 PaketShops aufgeben. Die Regellaufzeit bis zum Empfänger beträgt 24 Stunden.

Wenn du es nicht einrichten kannst zum PaketShop zu gehen, kannst du gegen einen Aufpreis von 4 € ebenfalls eine Abholung an deiner Adresse dazu buchen.

Wenn du noch weitere Fragen hast, schreib uns gerne nochmal an.

Viele Grüße

dein GLS Social Media Team

Versende mit Hermes. Ist billiger 

Mit Hermes bist Du etwas besser bedient: 15,89 Euro - und ob des Gewichtes Deines Paketes muss dieses auch noch von Hermes bei Dir zuhause abgeholt werden.

https://www.myhermes.de/wps/portal/paket/Home/privatkunden/preise/nationaler-versand/paket-national

45

Der Unterschied zwischen 15,89 (Hermes) und 16,00 Euro (DHL) ist wirklich gewaltig.

0
63
@miezepussi

Der gravierende Unterschied liegt darin, dass Hermes das Paket abholt.

0
14

Das kostet viel weniger.

0

DHL päckchen andere maße

Ich möchte mit Dhl ein Päkchen versenden, das höchstens 1 kg wiegt. Das Problem ist, Dhl gibt als Maße 603015 für ein Päkchen an, das 4,10 kostet. Mein Paket hat aber ung die Maße 45453. Ist das schlimm; kann ich das dann nicht als Päkchen versenden?

...zur Frage

"Shpock" und "Kleiderkreisel" - Erfahrungen?

Hey, ich in letzter Zeit sieht man im Fernsehen ja immer öfter die Werbungen für die Flohmarktapps und Tauschbörsen "Shpock" und "Kleiderkreisel", auf denen man Dinge die man nicht mehr braucht angeblich ganz einfach mit wenigen Klicks verkaufen kann. Foto, Titel, kurze Beschreibung, Preis, Standort, GO! Beschreibung und ein paar Bewertungen der Apps habe ich bereits gelesen. Ich bin am Überlegen mir eine App davon zu installieren, da ich viele Klamotten habe, die mir zu klein sind oder mir nicht mehr gefallen und die ich gerne verkaufen würde. Ebay halte ich für deutlich vertrauenswürdiger allerdings auch komplizierter, langwieriger und man muss Einstellgebühren zahlen. Heißt, wenn ich ein T-Shirt für 5-15€ einstelle bleibt mir kaum noch was, halte ich für die Mühe des Einstellens und Versendens somit für Quatsch.

Nun meine Fragen: - Was sind eure Erfahrungen mit diesem beiden Apps? - Ist das Verkaufen und Kaufen wirklich so einfach wie dargestellt bzw. im Store beschrieben? - Welche Zahlungsarten gibt es und kann man für seinen Verkauf anbieten? - Ist alles Selbstabholung oder ist auch Versand möglich? Wenn ja, wie funktioniert das (Kosten, Paketdienst usw.)? - Konntet ihr schon oft etwas schnell verkaufen? - Sind die Leute dort zuverlässig? Bezahlen/verschicken/geben sie ab, was sie ge-/verkauft haben und sind sie "normal" oder hat man plötzlich einen Serienmörder vor der Tür stehen? - Was geschieht wenn jemand mal nicht zahlt / die Ware abgibt? Bekommt man sein Geld/seine Ware zurück? An wen muss msn sich wenden, wie läuft das ab und funktioniert das? - Welche der beiden Apps findet ihr besser?

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Ebay Kleinanzeigen verkauft versendet anzeige?

Hallo, Ich habe ein kleines Problem, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich habe zum ersten mal bei ebay Kleinanzeigen etwas verkauft mit versand, das päkchen ist vor über eine woche zum käufer gegangen jedoch als normales päkchen sprich ohne sendungsnummer da es sich um eine Fernbedienung von 15€ lediglich handelt und die person nicht genug überwiesen hat für einen versicherten versand habe ich es als päcken abgegeben. Seit dato behauptet die person das päckchen wäre nicht angekommen und reagiert aggresive mit anzeige und co.

Ich habe bei DHL nachgefragt, wenn ein päcken/paket nicht ankommt geht es immer zum absender zurück so die Aussage vom dhl mitarbeiter.

Das paket ist bis heute nicht zurück gekommen es ist knapp 11 tage her seitdem Versand.

Ich habe es mit meinem freund weggebracht und den kassenbong noch jedoch ohne sendungsnummer wie gesagt.

Der käufer reagiert aggresive seit tag 1 und droht seit 2-3 tagen nun mit anzeige wegen betrug rufschädigung und all so ein mist.

Wie habe ich mich zu verhalten?

...zur Frage

DHL Toleranzgrenze und nachzahlen?

Hallo, ich möchte ein Paket versenden, das laut meiner Waage 9.9 Kg wiegt. Ich kaufe die Versandmarken außerdem immer online, da sie ja dort billiger sind. Wenn ich jetzt die Marke bis 10 Kg kaufe und die Filiale dann meint, es ist zu schwer, weil meine Waage ungenau ist, was passiert dann? kann ich dann nachzahlen? oder muss ich dann den aufpreis zum filial preis zahlen, also weil dann könnte ich gleich online die 31,5 Kg Marke kaufen, das kommt billiger. Oder gibt es da Toleranz?

Hoffe jemand kennt sich hier aus, da der unterschied von 10 zu 31,5 Kg doch kein geringer ist.

MfG

...zur Frage

Hermes Transportschaden, wer haftet?

Heyo,

folgendes Anliegen:

Ich habe ein funktionierendes Tablet zum Verkauf inseriert, worauf sich wenig später ein interessent gemeldet und mir sofort den Preis per Paypal gezahlt hat.

Darraufhin verpackte ich das Tablet mit Luftpolsterkissen und Luftpolsterfolie und versendete es versichert per Hermes.

Einige Tage später meldete sich der interessent und meinte, das Tablet funktioniert nicht, er geht von einem Transportschaden aus, weil der Karton Löcher und Dellen hatte.

Ich schrieb ihm, dass ich das Tablet sachgemäß verpackt habe und es funktionierend an Hermes übergeben habe.

Jetzt antwortete er das er das Tablet zurücksenden und sein Geld wieder haben möchte.

Dann würde ich auf seinen & meinen Portokosten und auf dem Schaden des Tablets sitzen bleiben.

Das möchte ich natürlich nicht.

Wie soll bzw darf ich jetzt vorgehen und wie soll ich mich am besten verhalten?

Danke im vorraus und schönen Abend noch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?