Paket per Nachnahme verschicken was zu beachten und braucht der Empfänger meine Daten oder Dhl?

4 Antworten

Nachnahmepakete können nur online, z.B. auf www.dhl.de, frankiert werden.

Dabei müssen alle Daten, wie z. B. Absender , Empfänger , geforderter Geldbetrag und auch die , für die Geldüberweisung erforderlichen Daten (IBAN), eingegeben werden.

Anschliessend das Porto bezahlen, das Versandetikett ausdrucken und auf das Paket kleben.

Das Paket kann dann erst in der Post-Filiale / Agentur , DHL-Paketshop , Packstation , oder DHL-Paketbox eingeliefert werden.

Innerhalb von 14 Tagen nach Auslieferung des Paketes bekommst du das Geld auf dein Konto überwiesen.

 

Woher ich das weiß:Beruf – Erfahrungen

Nachnahme bedeutet: Geld wird bei Paketübergabe durch den Postboten kassiert und dir anschliessend zur Verfügung gestellt. 

es wird kein Konto benötigt.

ja aber wie bekomme ich denn sonst mein Geld irgendjemand muss es mir ja überweisen

0

der freundliche mitarbeiter der post kann dir diese fragen beantworten.

geh damit einfach zur post , gib das paket auf ... dann erklären die  dir alles

Was möchtest Du wissen?