Paket nach Spanien schicken

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

in Spanien dauert es fast immer länger als in Deutschland, auch der Postbote in Spanien muss die Lust haben es auszutragen - mein Pakte hatte auch eklektronische Sendeverfolgung, kam trotzdem nicht an - ist ein so, wie, bis zum Strand ist alles ok, aber dann hat man das Gefühl, das Postschiff geht regelmäßig unter -

aber es gibt Pakte, das hat man Glück und es ist nur 7 Tage unterwegs

Derjenige, der das Paket bekommen soll, sollte mit dem Schriftstueck, z. B. DHL, Sendungsnummer 007, zur spanischen Post gehen und nachfragen, bzw. den Zettel zeigen. Es ist moeglich, dass es noch beim Zoll liegt. In dem Moment, wo es in Spanien angekommen ist, muss man sich selber drum kuemmern. Es ist auch moeglich, dass das Paket ganz einbehalten wurde, da im Absendeland, z. B. keine Zollerklaerung ausgefuellt wurde.

Was möchtest Du wissen?