paket nach andere stadt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt darauf an wie es abgeschickt wird und was als empfänger drauf steht.

Wenn du mit deiner Adresse als Empfänger drauf stehst dann wird dein Paket bis zu deiner Haustüre getragen und dir in die Hand gedrückt wenn man dich antrifft. Falls du nicht da sein solltest dann wird es vielleicht beim Nachbarn versucht oder man wirft dir eine Karte ein das du es dir in der nächsten Postfilliale ab dem Nächsten Werktag abholen kannst oder so.

Und ich glaube für ein Päckchen muss man nicht unterschreiben. Aber sicher bin ich mir nicht. Für Pakete muss man eigentlich unterschreiben.

Und die versanddauer hängt von der entfernung ab und wann es aufgegeben wird. Wenn es Morgens zur Post kommt dann könnte es evtl schon am nächsten Tag da sein. Vielleicht auch erst am übernächsten tag. Wenn es erst abends abgegeben wird dann wird es vielleicht erst am nächsten tag weiter bearbeitet und geleitet dann dauert es evtl. noch einen tag länger. In der Regel sind Pakete aber nach ca 1 bis 2 Werktagen da.

Und geld per Brief würde ich nicht unbedingt verschicken. Es gab schon genug berichte wo dann Briefe ohne das Geld angekommen sind. Also wenn es geht würde ich lieber überweisen.

Und wenn es nicht anders geht dann nur kleine mengen an geld versenden. Also ich würde niemals mehr als 30 € verschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du unbedingt Geld (hoffentlich kein großer Betrag) als Brief verschicken musst, dann versende es wenigstens per Einschreiben. Geh zu Deiner Filiale mit dem fertigen Brief und sag, dass Du diesen als Einschreiben versenden willst. Sonst musst Du nichts extra machen. Du hast dann wenigstens einen Beweis und kannst den Brief online verfolgen.

Ein Paket dauert in der Regel 2-3 Tage, bis es beim Empfänger ankommt. Pakete müssen immer unterschrieben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte, je nach Größe, innerhalb von 2-3 Tagen nach dem bschicken ankommen. Ja, das wird dir ins Haus geliefert, bzw. wenn niemand da ist, um es an dem Tag anzunehmen, kannst du es am Folgetag bei einer Postfiliale abholen (der Paketbote wirft einen Zettel in den Briefkasten a la "Ihre Sendung ist da, leider konnten wir Sie nicht antreffen, Sie können Ihre Sendung ab dem XYZ in der Filiale sowieso abholen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Marsianer!

Wir Erdlinge geben ein Paket auf. Dafür füllt man Online oder in der Filiale einen Paketschein aus. Der Paketdienst nimmt das Paket mit und bringt es zum Empfänger. Je nachdem muss der unterschreiben. Kommt auf die Art des Paketes an und auf den Paketdienst. DHL Päckchen muss man nicht unterschreiben, man kann sie aber auch nicht verfolgen, Pakete kann man verfolgen muss aber unterschreiben. AUF KEINEN FALL Geld per Brief verschicken. Wir Erdlinge überweisen das Geld oder schicken einen Verrechnungsscheck oder schicken das Geld per Paypal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?