Paket in Zustellung, dann wieder in Niederlassung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst bei Hermes nicht unbedingt anrufen, mach ich nämlich auch nicht. Du kannst auch eine email schicken, was ja nichts kostet. Ich seh auch nicht ein, dass ich Hermes auf die ARt finanziere, indem ich denen erklär, wie sie ihre Arbeit zu tun haben.

Wenn das ein neuer Zusteller ist, kann es natürlich sein, dass diesem der Durchblick fehlt und er die Pakete, die er nicht mehr zustellen konnte, wieder zurück bringt. Normalerweise hätte es dann aber heute wieder in der Zustellung sein müssen.

Komisch... normalerweise hättest du dir Informationen von Hermes holen können,indem du dort anrufst. ;-)

Ja, für 20 Cent die Minute, ich bin nicht geizig aber ich habe langsam das Gefühl, dass der Paketdienst sich durch die Hotline finanziert nachdem so viel im Argen liegt, da warte ich lieber erst einmal ab. ;) Vielleicht hat ja jemand etwas ähnliches erlebt. Außerdem ist die Hotline nur von Mo-Fr zu erreichen.

0
@anonlikestrains

Ich rede auch von gestern. Wenn dir das Paket wichtig ist oder du so eine Meldung bekommst,wäre es anständig sich einfach mal beim Paketdienst zu melden. Geld hin oder her.Es ist ja nicht so,dass das Gespräch 5 Minuten dauern würde.

Frag sie einfach,dass du etwas bestellt hast und die Bestellung jetzt den Status Niederlassung hat zuvor aber in Zustellung war. Gebe die Nummer durch und fertig. Ich weiß schon,dass der Paketdienst heute nicht mehr zu erreichen ist,das ganze hättest du aber gestern machen können.Wenn das Paket also Montag nicht kommt,dann würde ich mir doch mal überlegen dort anzurufen.

0
@Thadeus

Gestern gab es doch noch gar keinen Grund anzurufen, es stand einfach im Status, dass das Paket in Zustellung ist und es wurde erwartet. Es kam und kam dann einfach nicht und da Hermes teilweise auch noch spät Abends liefert, hatte ich nicht zeitig bei der Hotline angerufen. Von einem Problem war da noch nichts zu ahnen. Erst als dann klar war, dass es nicht mehr kommen würde und Nachts im Status stand, das es sich wieder in der Niederlassung befindet war klar was los ist. Schade, dass ich nicht hellsehen kann. :P

0

Verschwunden wird das Paket nicht sein. Ich hatte auch schonmal ein ähnliches Problem mit Hermes. Ich habe dann dort einfach mal angerufen und nachgefragt. Die sagten dann, dass sie gerade einen neuen Zusteller haben ;). Ich konnte das Paket dann einfach in einem Paketshop von Hermes abhohlen. Sollte es also nicht ankommen einfach mal bei Hermes anrufen ;).

MfG

Was möchtest Du wissen?