Paket in die USA schicken & wieder zurück.?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also Bargeld würde ich nicht schicken, das ist zu unsicher und wenn es wegkommt bekommst Du keinen Ersatz.Besser wäre es, ihr das Geld zu überweisen.Entweder aufs Konto oder per paypal etc. Western Union wäre auch noch eine Möglichkeit, da sind die Transferkosten aber ziemlich hoch (Bei der Postbank kosten bis 500€ verschicktes Geld 26€ Gebühren)
Du solltest auch darauf achten, dass der Wert der Kleidung einen bestimmten Wert nicht übersteigt, sonst musst Du noch Zoll bezahlen.(Siehe auch den Link von Fordperfekt auf zoll.de)Auch die Versandkosten sind nicht ohne, Deine Freundin soll sich mal informieren und Dir dann Bescheid geben.Einen Karton würde ich nicht rüberschicken, das ist im Vrehältnis viel zu teuer, den bekommt sie drüben günstiger.

Das mit dem Geld kann man so machen, allerdings wäre eine Gutschrift auf Ihre Kreditkarte vermutlich einfacher.
Bezüglich der Warensendung ist allerdings zu beachten, dass das Paket bei Ankunft in D verzollt werden muss. Näheres siehe http://www.zoll.de

wenn ich das richtig gesehen habe sind das dann 12% auf textilien. Wie muss ich mir das vorstellen, muss ich dann zum Zoll fahren das Paket dort habholen & dann diese 12% bezahlen.? Oder kann ich das auch dem Postboten bezahlen.?

& einfach ein leeres Paket mit einem Brief wo dann ca. 50 -100 $ drin sind funktioniert einfach so.? oder ist da auch was mit zoll.?

Welche Formulare brauche ich denn da noch alle.?

0
@coolasch
  • Zur Frage der Höhe - keine Ahnung. Du erhältst eine Benachrichtigung vom zuständigen Zollamt, und musst dort bezahlen und das Paket abholen.
  • Geld sollte man nie per Post verschicken.
  • Eigentlich keine; der Zoll stellt die m.W. bei der Eingangsprüfung des Pakets ohnehin selbst aus. Auf dem Paket sollte sinnvollerweise eine Versandtasche mit einer Rechnungskopie sein.
0

Würde ich auf keinen Fall so machen !!

Einfachste Lösung ist ein Bargeldtransfer oder noch besser ihr legt beide ein Paypalkonto an, wo du ihr dann das Geld überweisen kannst. Umrechnung macht Papypal dann selbst!!


Wenn du ihr das Geld per Post schickst, dann musst du dafür Zollgebühr entrichten.

Wenn es dann wieder zurückkommt, bekommst du es nicht sofort ausgehändigt sondern musst es beim örtlichen Zollamt gegen Gebühr abholen. dann sind auch die Steuern/Zoll fällig.

Würde dir also davon abraten.


Wäre es nicht einfacher diese Sachen online zu kaufen? Oder noch besser: Kauf dir hier was. Du kannst mir nicht sagen das diese Sachen so exklusiv und toll sind, dass du nichts hier finden würdest. Wenn doch, dann ist es bestimmt irgendwas, was grad mal kurz in Mode ist und morgen wieder "out" ist. Da würde ich mein Geld besser investieren .....

Was möchtest Du wissen?