Paket Boten verpasst DHL?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sie den (hoffentlich) vom Boten hinterlassenen Zettel ausfüllt, kannst du das dann abholen. Er wird allerdings mit ziemlicher Sicherheit versuchen, das beim Nachbarn abzugeben. Die Abgabe an einer Packstation ist nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Empfängers möglich, der Bote kann ja nicht wissen, ob der Empfänger Zugang hat. Du kannst aber einen Zettel an die Tür hängen, dass es bei einem bestimmten Nachbarn abgegeben wird. Bei uns klappt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilatrudi
03.08.2016, 21:13

Die Abgabe an einer Packstation ist nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Empfängers möglich, der Bote kann ja nicht wissen, ob der Empfänger Zugang hat.

Falsche Antwort. Der Empfänger erhält eine Benachrichtigungskarte mit einem Strich-Code. Damit kann das Paket von der Packstation abgeholt werden. Dafür braucht er auch nicht bei der Post / DHL registriert sein.

0

Meist werden Handys und Verträge nur gegen Identitätsnachweis versandt. D.h. der Empfänger muss die Sendung auch tatsächlich entgegennehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt das Paket als Ident + Vertrag kann nur deine Oma das Paket annehmen.

Ein benachrichtigtes "normales" Paket wird dir nur mit einer Vollmacht deiner Oma bei der Post ausgehändigt.

Von der Packstation kannst du es natürlich ohne Vollmacht abholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TristanDaHomo
28.10.2016, 16:38

Etwas spät aber egal. Der Bote hat es mir einfach gegeben wie ein normales Amazon Paket.

0

Was möchtest Du wissen?