Paket bestellt und bezahlt und Zulieferungsadresse angegeben, nun muss ich es aber selbst abholen, warum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast Du evtl. beim Bestellen vergessen, ein Häkchen bei "Abholung in der Filiale" zu entfernen, oder hast das gar ausgewählt?

Dann kommt es in die nächstgelegene Filiale und kann nur vom Empfänger persönlich mit dessen Personalausweis (oder eventuell einer Vollmacht des Empfängers) abgeholt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutgelaunte568
16.09.2016, 12:58

Danke

Nein, ich habe alles nochmal genau angeschaut und man musste sogar die lieferadresse zweimal angeben falls man was falsches eingegeben hatte...

0

Wahrscheinlich wurde ein Zustellversuch unternommen und es war keiner zuhause. Dann nehmen die das wieder mit, legen einen Zettel in den Kasten, mit dem Du dann in der nächsten zuständigen Poststelle abholen kannst. Manche unternehmen einen 2. Zustellversuch und manche tun nur so als ob.

Dass Du von vorneherein selbst abholen sollst, ist ungewöhnlich, aber das hätte bereits bei Bestellung klar sein müssen. Ich würde anrufen und das klären, dann weißt Du auch gleich, wo Du abholen musst. Und die Ware ist bezahlt, da spielt es keine Rolle, wer bezahlt hat. Wenn Du auf Deinen Namen bestellt hast, kriegst Du es auch ausgehändigt. Nimm aber den Ausweis mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutgelaunte568
16.09.2016, 12:59

Danke

Aber das wir nicht daheim waren kann nicht sein, da mein Vater es ins Geschäft schicken hat lassen und da ist immer jemand da...

0

Das Paket wird grundsätzlich an der nächsten Stelle abgegeben, wenn bei euch zuhause zum Zeitpunkt der Lieferung niemand anzutreffen war, das ist ganz normal. Die können das ja schlecht einfach vor die Haustür stellen. 

Bei der Deutschen Post braucht man in der Regel den Personalausweis und den Lieferschein um das Paket mitnehmen zu können. Da du aber nicht auf deinen Namen, sondern auf den deines Vaters bestellt hast, wird er dir wahrscheinlich seinen Personalausweis oder eine Kopie mitgeben müssen, damit du das Paket bekommst. Ich denke bei DHL oder so läuft das ähnlich, kann ich aber nicht genau sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blindi56
16.09.2016, 12:49

Es kann niemand mit dem Personalausweis des Vaters ein Paket bei dhl abholen. Der Vater (= Empfänger) muss eine Vollmacht ausstellen, ausdrücklich auf den Sohn, der mit SEINEM Perso hin muss. Wenn es ein Paket, ist, das nur an Erwachsene abgegeben werden darf, kann der nicht Volljährige das dann aber nicht abholen.

0

Von wem kam denn die Email? Hast Du was im Nicht-EU-Ausland bestellt? Dann kann es sein dass es am Zoll hängen geblieben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutgelaunte568
16.09.2016, 13:00

Nein es ist  aus Frankfurt am Main also Deutschland

0

Was möchtest Du wissen?