Paket aus USA direkt geliefert, muss ich es jetzt selbst verzollen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein!

Jede Sendung aus dem Nicht-EG-Ausland muss von den Spediteuren immer zuerst dem Zoll vorgelegt werden. Der deutsche Zoll entscheidet, ob die Spediteure die Päckchen und Pakete anschliessend dem deutschen Empfänger zuschicken dürfen oder nur unter Einschränkungen.

Es kann sein, dass Du beim Empfang die Zollgebühren an den Paketboten zu zahlen hast.

Es kann genauso gut sein, dass Du von Deinem Zollamt eine Mitteilung bekommst, dass Du das Paket im Zollamt öffnen musst und dann für die Importe Zoll (oder ähnliche Gebühren oder Steuern) zu zahlen hast.

Es kann auch sein, dass der deutsche Zoll bestimmt, dass im Päckchen Waren sind, die nicht zu verzollen sind. Das war jetzt bei Dir der Fall. Freue Dich darüber!

"Eigentlich" müsstest Du beim Zollamt eine nachträgliche Zollanmeldung machen. So lange Du die T-Shirts für Dich privat gekauft hast, würde ich aber keine schlafenden Hunde wecken.

normalerweise kommt da noch eine Rechnung von Fedex

Was möchtest Du wissen?