Paket aus der Russischen Föderation / Zollgebühren

4 Antworten

Wie hoch die evtl. Zollabgaben sind, mußt Du mal im Zolltarif "TARIC" nachschlagen.

Auf den Zollwert, d.h. Warenwert + Frachtkosten + evtl. Zollabgaben werden dann noch 19% EUSt fällig.

Verprellen wird Dich niemand beim Zoll.

Die EUSt beträgt 19 %

Der Zoll beträgt 3 - 10 %

beides auf den Warenwert plus Fracht.

Den genauen Zollsatz kann man Dir nur nennen, wenn Du auch die Warenbeschreibung nennst.

Vorderhand danke ich euch für die zügige Rückmeldung - sind ja allesamt Erste und Gleichen.

Zum Gegenstand: bei dem Artikel handelt es sich um einen alten analogen Synthesizer aus sowjetischen Zeiten, dessen Produktion vor mehr als zwanzig Jahren eingestellt worden ist.

Um mögliche Gebühren zu berechnen, addiere ich also sämtliche Ebay-Kosten: ausgehend von einem Endgebot von 600 Euro und den Versandkosten von 160, beträgt das mitsammen der EUSt von 19 % (144,40 Euro) also 904,40 Euro.

Die Frage bleibt offen, wie diese Ware rubriziert wird und ob ich Gefahr laufe, zu hohe Zollgebühren in Kauf nehmen zu müssen.

0

Kann man problemlos Zigaretten aus Russland bestellen?

Ich habe bei Ebay besondere Zigaretten gesehen die es hier nicht gibt und ich wollte fragen, ob es Probleme beim Zoll gäbe, wenn ich die bestellen würde? Es ist von Privatperson zu Privatperson und unter 800 Stück, aber ich habe Bedenken weil Russland ja nicht zur EU gehört.

...zur Frage

Paket mit neuer und gebrauchter Kleidung nach Russland - Warenwert und Zoll?

Hallo alle zusammen,

angenommen, jemand möchte heutzutage, also in zeiten der gegensanktionen usw., ein Kleidungspaket nach Russland schicken. Es handelt sich um ein Geschenk an Verwandte. Der Inhalt ist kleidung, sowohl neu, im deutschen Einzelhandel gekauft, als auch gebraucht.

Laut Einfuhrbestimmungen nach Russland, die man auf der dhl-seite lesen kann, wird eine Sendung mit Warenwert bis 100$ zollfrei abgefertigt. Folgendes Problem: Der Warenwert wird entsprechend den Einzelhandelpreisen in Russland ermittelt. Sie sind in Russland nicht selten höher. Desweiteren sind viele Hersteller oder Handelsketten gar nicht in Russland vertreten. Außerdem enthält das Paket auch stark reduzierte Ware. Frage: Wie wahrscheinlich ist es, dass der russische Zoll den Warenwert viel höher als ansetzt als er tatsächlich ist, wodurch die Kalkulation des Absenders über den Haufen geworfen wird und er dann doch Zollgebühren zahlen muss? Hat jemand vielleicht persönliche Erfahrungen gesammelt?

Zu den gebrauchten Sachen: Soll der Absender die Trödelmarktpreise angeben und inwiefern müssen diese Preisangaben vom russischen Zoll berücksichtigt werden? Oder dürfen sich die Beamten auch hier an Neupreisen in Russland orientieren?

Danke im Voraus

...zur Frage

ware nach Rusland versenden

hallo, ich habe mich letzten mit einem Kollegen in Russland unterhalten. Er hat mir erzählt, dass er dringend neue Stoßdämpfer braucht für sein Auto und ob ich ihm welche zuschicken könnte, weil die in Deutschland viel günstiger seien.

Meine Frage: kann ich einfach so Stoßdämpfer ganz normal per DHL Paket nach Russland verschicken, oder geht das nicht wegen Zoll oder so? Also kann man einfach kleinere Autoteile ganz einfach per DHL Paket nach Russland versenden?

Danke im Voraus

P.S ich trage meinen Namen nicht umsonst (dhverteiler)

...zur Frage

Amazon 3 Euro Versandkosten sind mit Sendungsnummer?

Alle Artikel bei Amazon hat min. 3 Euro Versandkosten.

Ist diese meistens Warensendungen oder sind zumindest mit Sendungsnummer oder Einschreiben? Ich denke Artikels bis 10 Euro oder bis15 Euro wie Kosmetikartikels. Wer hat Erfahrung?

...zur Frage

Einfuhrzoll und Steuern bei Artikel aus USA über Ebay.

Hallo zusammen.

Kann mir jemand sagen, wieviel Steuern und Zollgebühren ich zahlen müsste, wenn ich einen Artikel, in diesem Falle ein Tablet PC, in den USA für umgerechnet 300 Euro ersteigern würde? Hinzu kommen ca 35€ Versandkosten. Geasamtwert der Überweisung an den Verkäufer wäre also 335 €.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?