Paket an Packstation geliefert - Aber nicht angemeldet (DHL)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du keine Karte im Briefkasten gehabt, mit der du das Paket abholen kannst?

Das alte Paket wird 9 Tage in der Packstation gelassen. Wenn du es bis dahin nicht abgeholt hast, wird es wieder zurückgeschickt.

Nein, nichts, bin nicht bei dieser Packstation Geschichte angemeldet, und ja, es steht schwarz auf weiß: "Ihr Paket wurde an Station xyz geliefert"

0
@xoxoNo

Dass es an eine Packstation geleitet wird, auch wenn du kein Kunde bist, ist normal. Allerdings schmeißen die dir dann normalerweise nen Zettel in den Briefkasten, mit dem du es abholen kannst.

An wen du dich da wenden kannst, weiß ich allerdings auch nicht.

0

Das geht nach 7 Tagen zurück an den Absender.

Aber warum holst du es nicht einfach von der Packstation ab?

ääääh, lesen? soll ich die Station zertrümmern und dann das Paket nehmen oder was?^^

0

Interessanter ist wohl, was mit dem neuen Paket passiert. Wird wohl an ne Packstation geliefert :-)

Du brauchst doch an der PS bloß den Code von Deiner Benachrichtigung einscannen und bissl rumtipsen; schon bekommst Du Dein Paket. Das ist nicht so wild.

Werde dann wohl oder übel den tag zuhause sein müssen und auf den Boten warten und nächstes mal GLS oder so nehmen. Ich glaube kaum das DHL mir mein Nachnahmebetrag einfach so schenkt, weil ich so ein toller Mensch bin. Zahlen muss ich ja! Da bringt mir das beste rumtippen nichts

0
@xoxoNo

Kann man an der PS nicht bezahlen?

Ich bin da auch nicht "angemeldet". Und empfange & versende Pakete damit. Allerdings hatte ich noch nie eine Nachnahmesendung drüber laufen. Aber das wär ja bescheuert, wenn das net geht.

0

Was möchtest Du wissen?