Paket abholen bei der Poststelle?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, eigentlich sollte das gehen. Auf dem Kärtchen ist keine Sendungsnummer o.ä. notiert, sondern nur dein Name und der Name des Zustellers... und dass du eben nicht anzutreffen warst.

Die haben in ihrem Computer gespeichert, dass ein Paket für deinen Namen irgendwo in ihrem Lager steht.... du musst deinen Ausweis vorzeigen, das reicht.... (weiß ich aus eigener Erfahrung!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja nimm einfach deinen Ausweis da du dort hinfährst nehme ich an du hast einen Führerschein dabei und dann sollte es schon gehen.😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich arbeite in einer Postfiliale. Wir dürfen das Paket nur dann herausgeben, wenn wir die Benachrichtigungskarte bekommen und sich der Empfänger, sofern nicht persönlich bekannt, ausweisen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristinominos
18.01.2016, 19:56

Das habe ich in Postfilialen selbst schon anders erlebt und für mich macht das mit dem Vorzeigen der Karte auch keinen Sinn. Könntest du das bitte erklären?

Wenn ich meinen Ausweis samt Adresse usw. vorzeige und ihr in eurem System seht, dass ihr eine Sendung auf meinen Namen und an meine Adresse bei euch in der Filiale stehen habt, was spricht dann dagegen, das Paket auch ohne diese Karte rauszugeben?

Danke im Voraus.

0
Kommentar von Larimera
18.01.2016, 20:16

Ganz einfach. Wir müssen die Karten einsammeln und einschicken. Dort werden Diese mit den Paketausgabelisten verglichen.

1
Kommentar von Larimera
18.01.2016, 20:16

Ich darf kein Paket ohne diese Karte und ggf. ausgefüllter Vollmacht rausgeben.

1

Am besten wäre es mit Karte, aber du könntest es nur mit deinem Personalausweis versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hastn Ausweis dabei? Dann sollte es klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?