Paket ab 18 annehmen?

7 Antworten

Es wurde auf meine Mutter adressiert.

Dann darf es auch nur sie annehmen, denn die Sendung darf ausschließlich dem Empfänger übergeben werden (Spezialversand!) - nach der Kontrolle des Personalausweises.

Nein, darfst du nicht!

Pakete mit Artikeln ab 18J sind speziell gekennzeichnet und...

  1. die dürfen nur an den Empfänger persönlich übergeben werden
  2. da MUSS der Zusteller den Ausweis des Empfängers kontrollieren wegen Volljährigkeit.

https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?ie=UTF8&nodeId=193965011

"Eigenhändige Übergabe: Der Empfänger muss persönlich anwesend sein, um die Lieferung entgegenzunehmen. Dabei werden Identität und Volljährigkeit des Empfängers überprüft. Hierzu ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses notwendig"

Völlig egal was Lisa4401 da behauptet. So ist bei Amazon. Nur der Empfänger kann das Paket annehmen.

Ich habe nur meine Meinung und eigene Erfahrung geschrieben und werde von allen hier sofort runtergemacht und beschimpft. Hauptsache ihr macht immer alles richtig. Ja, ich habe mich geirrt, super dass mich jetzt alle niederknüppeln. Sehr erwachsen.

0
@Lisa4401

Falsche Tatsachen sind keine Meinung sondern eben einfach falsche Tatsachen. Und das hilft nun mal niemandem. Man kann diese Dinge nachlesen und muss hier kein Halbwissen verbreiten.

Du wurdest auf deinen Fehler hingewiesen und hast weiter drauf bestanden das deine Aussage richtig sei. Dann darfst du dich über solche Kommentare nicht wundern.

0
@Lisa4401

Irren ist menschlich. Soweit richtig. Aber hier kann man nicht einfach eine Meinung kund tun, wenn man es nicht wirklich weiß. Das hilft dem Fragesteller kein bisschen, wenn man Blödsinn antwortet. Er steht dann vor dem Postboten und der muss die Sendung wieder mitnehmen. Das ist der Grund, warum die anderen so reagieren.

0

Der Paketbote weiß doch nicht was drin ist. Zudem...Haben darfst du das Spiel ja, nur wird es für deine Alterklasse nicht empfohlen, dass du es spielst. Demenstprechend darfst du es annehmen.

DAS ist totaler Quatsch! Wenn man keine Ahnung hat...

0

Amazon Verschickt Videospiele die ab 18 sind mit Spezialversand. Der Bote weiß zwar nicht was drin ist er sieht aber das es ab 18 ist und darf das Paket nur dem Empfänger aushändigen wenn dieser sich ausweisen kann und natürlich wenigstens 18 ist.

Also er darf und kann es nicht annehmen.

0

Lisa: Warum schreibst du so einen falschen Unsinn???

0
@Rubezahl2000

weil ich selbst schon mehrere Pakete für meinen Bruder mit Spielen ab 18 angenommen habe.

0
@Lisa4401

Falls das stimmen sollte, dann ist euer Postbote ein Ausnahme-Idiot, der seinen Job riskiert, weil er gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt. Glaubst du etwa, dieser einzelne Idiot beliefert ganz Deutschland - auch die Stadt, in der der Fragesteller wohnt?

0
@Rubezahl2000

Woher soll ich denn wissen, dass das was er gemacht hat, falsch ist. Ich habe nur meine Meinung geschrieben und werde von allen hier sofort runtergemacht und beschimpft. Hauptsache ihr macht immer alles richtig. Ja, ich habe mich geirrt, super dass mich jetzt alle niederknüppeln. Sehr erwachsen.

0
@Lisa4401

Eins so falsche Antwort zu geben, ist halt total doof!
Minderjährige und Online-Bestellungen, das ist halt IMMER ein brisantes Thema! Und wenn dann SO eine FALSCHE Antwort kommt, dann ist logisch dass sich alle, denen korrekte Antworten wichtig sind, drüber aufregen.

Und grundsätzlich solltest du dir merken:
Sachen, die bei dir mal geklappt haben, das bedeutet noch lange nicht, dass das bei ALLEN anderen Leuten genau so klappen würde.
Man sollte niemals von sich selbst auf alle anderen schließen ;-)

0
@Rubezahl2000

Ich finde es nicht logisch. Anstatt sich auf mich zu stürzen könnte man genauso seine Eigene Antwort schreiben und mich in Ruhe lassen. Ich sehe ja die anderen Antworten auch. Aber wenn das hier bei der gesamten Community so ist, dass auf Leute mit einer "falschen" bzw "ungenauen" Antwort sofort eingeprügelt wird, zweifel ich an der Reife einiger. Ich sehe ein, dass ich einen Fehler gemacht habe und werde demnächst am Besten Garnichts mehr beantworten, weil ich dieses Vorgehen sehr fremd, unreif und vorallem verletzend finde. Ich kann auch nicht alles wissen und habe von meinen Erfahrungen berichtet... 

0
@Lisa4401

1.) "zweifel ich an der Reife einiger" Nur an DEINER Reife muss man zweifeln, wenn du die gesetzlichen Vorgaben für den Versand von altersbeschränkten Artikeln nicht kennst, aber trotzdem eine Frage zu diesem Thema beantwortest - und dann komplett falsch.

2.) "am Besten Garnichts mehr beantworten" Ja genau, wenn nicht sicher ist, dass die Antwort korrekt und passend für den Fragesteller ist, dann sollte man besser gar nicht antworten.

3.) "habe von meinen Erfahrungen berichtet" Nein! Dann hättest du schreiben können "Bei mir hat's mal geklappt", aber du hast geantwortet: "...darfst du es annehmen" Und das ist definitiv falsch.

0
@Rubezahl2000

ich sehe meinen Fehler ein. ich hoffe es hat dir gut getan, dich endlich mal austoben zu dürfen.

0
Der Paketbote weiß doch nicht was drin ist.

Doch, Inhalte mit der Altersfreigabe USK 18 müssen entsprechend gekennzeichnet werden.

Haben darfst du das Spiel ja, nur wird es für deine Alterklasse nicht empfohlen

Quatsch. USK 18 heißt "keine Jugendfreigabe"

Nach § 15 JuSchG dürfen solche Medien jugendlichen Personen nicht zugänglich gemacht werden.

Demenstprechend darfst du es annehmen.

Nein.

0

Was möchtest Du wissen?