Paffen schädlicher als Rauchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da eine Zigarre auch aus Tabak besteht hat sie auch Nikotin. Durch Paffen kann man Kehlkopfkrebs , Mundhöhlenkrebs u. ä. bekommen. Der Rauch hat halt giftige Inhaltsstoffe und die gelangen über die Mundschleimhaut auch ins Blut.

Ja natürlich hat eine Zigarre auch Nikotin. Paffen kann eher zu Zungenkrebs führen, inhalieren eher zu Lungenkrebs.

Es ist beides ungesund soviel steht fest.

Ja ne Zigarre hat auch Nikotin. Es ist nicht schädlicher.... aber es ist auch nicht besser..... Ob du jetzt Lungenkrebs bekommst, oder Mundhöhlenkrebs, macht doch wenig Unterschied.......

Was möchtest Du wissen?