Pädophile auf Lovoo. Polizei einschalten?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Pädophilie ist es bei 14 jährigen nicht. Ihnen Sex für Geld abzuverlangen und das bei unter 18 jährigen ist illegal - aber weder pädophil noch über 18 strafbar. Sex ohne Bezahlung dürfte er auch mit einer 16 jährigen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall!!!

Hier

 http://www.polizei-dein-partner.de/service/praevention-kompakt.html?tx_contagged%5Bsource%5D=default&tx_contagged%5Buid%5D=21&cHash=7122223faee27869dcf391688964fd3a

Kannst Du die Screenshots hinsenden. Wirst ja über diese Seite den für Dich richtigen Ansprechpartner finden. 

Nicht immer bekommst Du auf die Meldung eine Antwort. Das bedeutet dann noch lange nicht, dass Nichts getan wird. Das Thema an sich wird gründlich recherchiert. In der Regel kann von irgendwelchen Ringen ausgegangen werden. Da halten sich die Polizeibehörden gerne so lange als möglich bedeckt, um wirklich alle Täter fassen zu können. Und jede Information, alle Fakten sind dazu sehr hilfreich. 

Ach ja: 

Die Polizei vor Ort gibt auch nur weiter. Nutzt Du diese Seite, kommst Du direkt zur Email-Adresse und kannst einfach zusenden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schleinina
10.09.2016, 23:30

Danke sehr.

0

Das kommt darauf an wie alt du bist. Wenn du unter 18 bist wird es eng für ihn wenn älter ist es deine Sache ob du das Angebot annimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schleinina
10.09.2016, 15:45

Ich bin 16

0
Kommentar von DasRegime
10.09.2016, 15:46

ja sehe ich auch so,ab 18 ist da nichts illegales

0

Das ist in der Tat strafbar und zwar als Sexueller Missbrauch von Jugendlichen nach § 182 StGB Abs. 2 StGB. Die Strafverfolgungsbehörden verstehen bei Sexualdelikten wenig Spaß, insbesondere wenn sich diese gegen Jugendliche richten. Vielleicht hat der gute Mann auch noch mehr Dreck am stecken. Durch eine Anzeige kannst Du andere schützen, weshalb ich es an deiner Stelle tun würde. Sofern Du willst, kann ich Dir auch bei der Formulierung einer Strafanzeige helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schleinina
10.09.2016, 15:49

Ich würde vor Ort zur Polizei gehen.

0

Ich würde zur Polizei gehen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du unter 18 bist, dann macht sich dieser typ strafbar, wenn er dir gegen geldgebote sex abverlangt. da der aber wohl auch frauen (bis 25) in erwägung zieht, ist der eher nicht pädo, sondern eher notgeil und steht auf junges gemüse..

den anzuzeigen macht also nur dann sinn, wenn du unter 18 bist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schleinina
10.09.2016, 16:10

bin 16

0
Kommentar von Schleinina
10.09.2016, 18:31

Er hat ja anfangs klar gefragt ob ich Lust habe mir 100~150€ verdienen will.

0
Kommentar von Schleinina
10.09.2016, 18:32

als ich fragte womit, meinte er dass er für zwei Stunden meinen Körper will.

0

Wenn Du unter 13 bist ja ,14 bis 18 ist Sex mit Erwachsenen legal ,aber bezahlen strafbar ,da er Geld geboten hat, könntest Du das Anzeigen.

Die Polizei wird dann Ermittlungsverfahren einleiden ,ob was dabei rauskommt hängt von den Tatumständen ab?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schleinina
10.09.2016, 15:47

Danke für deine Antwort. :)

1
Kommentar von Libertinaer
10.09.2016, 19:38

aber bezahlen strafbar ,da er Geld geboten hat

Ist in Bayern gerade erst vor kurzem ein CSU-Politiker drüber gestolpert! :-/

1

Würde sich das lohnen?

Was verstehst du denn unter "lohnen"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schleinina
10.09.2016, 15:46

ob man etwas gegen ihn unternehmen kann

0

Minderjährige für Prostitution Geld geben ist strafbar ,solltest es mal melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasRegime
10.09.2016, 15:56

ich muss mich korrigieren, lovoo ist selber ab 18 Jahren also machst du die dich selber damit strafbar also würde ich es nicht melden.

0
Kommentar von Lapushish
10.09.2016, 16:21

Jemandem für Prostitution kein Geld zu geben wär auch doof gell

0

Als kleine Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Was er getan ist als versuchter sexueller Missbrauch Jugendlicher nach § 182 Abs. 2 und 4 sowie § 23 StGB strafbar. Nach einer Anzeige würde die Polizei wohl das volle Programm abspielen und die Wohnung des Mannes nach weiteren Beweismitteln durchsuchen. Die Chance da welche zu finden halte ich für hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxim65
10.09.2016, 21:30

Ach was. Du kannst doch gar nicht einschätzen was wirklich gelaufen ist. Lovoo ist ab 18. Also kann er erstmal davon ausgehen das er sein Angebot an eine volljährige Frau gerichtet hat. Ob er davon wusste das sie erst 16 ist weisst du nicht und wenn er es wusste ist die Frage zu welchen Zeitpunkt. Wenn das Amgebot schon gemacht wurde wäre die Frage ob er es nachdem er es wusste aufrechthält oder wiederholt.  Das er ein Alter von 14-25 angegeben hat sieht blöd für ihn aus aber selbst da kann er sich eine Ausrede einfallen lassen wie z.b. vertippt. Hier sind viel zu viele Sachen unklar um etwas eindeutiges zu sagen. Es kann sein das er Ärger bekommt kann aber genau so sein das es nichts relevantes gibt.

1
Kommentar von maxim65
10.09.2016, 23:40

Da steht Aussage gegen Aussage. Da ist nichts wirklich relevantes erkennbar ohne die Screenshots zu sehen. Juristisch irrelevant würde ich so nicht sagen . Sie ist z. B. im vollen Bewusstsein es mit Erwachsenen zu tun zu haben da rein. Was wollte sie dort? Einen Mann treffen der sich mit ihr unterhält aber ja nicht auf Sex zu sprechen kommt? Kennst du ihr Profil das sie hatte, was sie gesucht hat? Nein kennst du nicht. Es gibt da soviel offene Fragen das man aus den paar Angaben nichts konstruieren kann oder besser alles Mögliche.

0

Was möchtest Du wissen?