Pädagogische Begründung für das Arbeiten mit Papiermachee im Kiga

1 Antwort

vielleicht hilt es dir? und ja, finde dein angebot ok. Bei der Arbeit mit Pappmaché stehen zwei unterschiedliche Techniken zur Wahl: einerseits können Objekte aus einem Pappmachébrei (Papierfasern, Wasser und Kleister) modelliert werden. Andererseits können Objekte auch aus mehreren Schichten von kreuz und quer übereinander geklebten Papierstreifen oder -schnipseln hergestellt werden (kaschierte Pappmaché). Zum Kleben verwendet man Kleister, wobei es sich bei dieser Variante anbietet, einen Kern aus Pappschachteln, zusammengeknülltem Papier oder Draht zu formen. Auf diese Weise lassen sich sehr stabile Objekte auch in großen Formaten herstellen.

Beide Varianten ermöglichen Gestaltungsprozesse, bei denen regressive, primärprozesshafte Anteile im Vordergrund stehen. Denn das Material lädt mit seinem mehr oder weniger stark schleimigem, klebrigem Charakter zum lustvollen Matschen und Kneten ein.

Gleichzeitig kann durch die Verwendung eines Kerns aus strukturierenden Materialien (Draht, Pappe, Papier) auch Halt und Struktur geboten werden und ein möglicherweise unerwünschtes und zu tiefes Abgleiten in regressive Impulse verhindert werden. Je nach dem, welches Material zur Herstellung des Kerns verwendet wird, kommen weitere unterschiedliche Aspekte im Gestaltungsprozess zum Tragen: so können beim Zerknüllen von Papier aggressiv-destruktive Anteile ausgedrückt werden, während das Biegen von Draht oder das Verbinden von Pappschachteln eher kontrolliertes, planvolles und rational gesteuertes Vorgehen erfordert. Die so entstandenen Pappmaché-Objekte lassen sich zum Abschluss gut bemalen oder Lackieren.

an die bastler, kleister, pappmaschee luftballons?

hallo leute ich muss für einen geburtstag (warum auch immer) einen schneemann in irgendeiner form mitbringen. wir haben uns gedacht wir basteln einen. also luftballons mit zeitungen bekleben, luftballon zerstechen und dann alles zusammenkleben.

meine fragen:

nehm ich dafür kleister, pappmaschee oder was anderes? was ist überhaupt pappmaschee?

ist das mit den luftballons die beste art das ganze zu machen? wie klebe ich diese kugeln dann zusammen?

könnt ihr mir da helfen, wie ich das am besten mache?

lg und bitte keine blöden kommentare an rechtschreibung oder was euch sonst noch einfällt

...zur Frage

Frühlingsspiel für Senioren UND Kinder?

Wir machen demnächst ein Projekt in einem Seniorenhaus, bei dem wir in Kleingruppen mit Kindern und Pflegebedürftigen Senioren zum Thema Frühling eine Aktivität gestalten sollen. Kann mir jemand bei der Ideenfindung helfen?

...zur Frage

Richtziel, Grobziel, Feinziel

Hey Leute :)

Ich befinde mich zur Zeit in meinem zweiten Ausbildungsjahr zur Erzieherin. Nach den Winterferien besucht mich meine Lehrerin in der Praxis und ich muss ein geschlossenens Angebot durchführen.

Jetzt befinde ich mich in der Phase der Ausarbeitung eines Praxisordners. Das Thema dieses Schuljahres in der Praxis ist das Thema Sprache. Ich mache mit den Kindern nun eine Dialogische Bilderbuchbetrachtung. In diesem Bilderbuch (Die einsame Giraffe) geht es um Sozialkompetenzen.

Hat einer von euch die ausbildung schon ist also ErzieherIn, oder kennt sich damit jemand aus und kann mir helfen?

Mein Grobziel ist: "Die Kinder erweitern und verbessern ihre nonverbalen und verbalen Ausdrucksfähigkeiten"(Orientierungsplan Ba-Wü, Bildungs- und entwicklungsfeld Sprache)

Jetzt komme ich nicht so richtig weiter. Als Feinziele habe ich:

  • Die Kinder haben einen besseren Umgang miteinander -Die Kinder erkennen Gefühle der anderen

Ist das so richtig? Oder eher nicht? Ich will hier nicht hören, dass ich in der Schule hätte besser aufpassen müssen. Leider ist es nämlich so, dass ich auf einer SEHR schlechten Schule bin, die uns entweder GAR NICHT oder viel zu spät informiert. Außerdem sagts jeder Lehrer über die Ziele etwas anderes. Die sind sich also auch nicht einig.

Ich hoffe es ist jemand unter euch, der mir helfen kann ;)

Danke schön schon mal für alle hilfreichen Antworten!

Liebe Grüße Zolah

...zur Frage

Moralverständniss durch Märchen fördern und vermitteln?

Hallo Leute. Ich muss für die Schule eine Zielformulierung erstellen. Ich habe das Thema Märchen für Kinder. ein Ziel ist das Moralverständnis bei Kindergartenkindern zu fördern und zu vermitteln. Jedoch weiß ich nicht genau, wie das gehen soll. habt ihr da Ideen für mich?

Vielen dank schon mal im vorraus

...zur Frage

Windlicht basteln (im Kindergarten) Grobziel/Feinziel

Ich bin grad dabei eine schriftliche Ausarbeitung einer gezielten Aktivität zu schreiben. Thema ist Windlicht basteln. Als Grobziel habe ich: Indem die Kinder ein Windlicht herstellen und dabei jedes Material intensiv wahrnehmen, wird ihre Wahrnehmung gefördert. Feinziele: Beim reißen des Transparentpapier in viele kleine Stücke wird die Feinmotorik gefördert. Beim kleben der Stücke aus Transparentpapier wird die Feinmotorik gefördert.

Wer kann mir den helfen passende Feinziele zu finden die zum Grobziel passen???

Liebe Grüße BlackCat901

...zur Frage

Richtziel, Grobziel Feinziel bei Konflikt?

Ist : Die Kinder fühlen sich in einen anderen ein ein passendes Grobziel?

Was wären passende Feinziele?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?