Pädagogik oder Geschichts LK?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Päda: viele Theorien, du du lernen musst, und in den Klausuren musst du mit Texten umgehen können. wenn du also kein Deutsch- und Analysecrack bist, lass die Finger davon.

Geschichte: viel Text- & Quellenarbeit, musst die ganzen Ereignisse für eine Klausur können- Ich würd mal sagen, das ist ähnlich mit der Vorgehensweise in Pädagogik - deshalb nimm das, was dir Spaß macht, also Geschichte!

Hast wahrscheinlich recht. Ich werd wohl Geschichte nehmen, macht mir einfach mehr Spaß ...

Danke :)

0

ich würde geschichte nehmen. mir macht es auch mehr spaß und man kann sich ja immernoch verbessern. es bringt nichts ein fach zu wählen, weil die note darin besser ist.

Du hast wahrscheinlich recht , man kann sich ja imemr noch steigern und wenn es einem Spaß macht ... Danke für die Antwort :)

0

GeschIchte. 1) Weil es dir mehr spass macht 2) weil es wichtiger ist.

Mit pädagogik kannse nix anfangen!

Ich denk auch, dass Geschichte wichtiger ist und das man eigentlich das machen sollte, was einem Spaß macht .. Danke für deine Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?