Päckchenröße...Wie lang dürfen die Kanten sein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zwei Zentimeter sind zwei Zentimeter... Da kannst Du nichts machen. Aber versende es doch dann mit Hermes-Versand, die sind in der Regel preiswerter, und versichert ist es auch als kleine Sendung, die haben die Aufteilung der Sendungsgrößen anders.

Wenn es bei DHL so ist, dann heißt das natürlich nicht, dass es bei anderen Versendern auch so ist. Bei Hermes z.B. ist die Länge der kürzesten und der längsten Seite entscheidend. Vergleiche mal bei verschiedenen Anbietern.

Übrigens: Wenn bei DHL nur eine der drei Seiten zu lang/groß ist, dann paßt denen das Maß eben nicht mehr und die verlangen mehr Geld.

die größe ist nicht entscheidend ,das gewicht 6,90€ kostet das und ist versichert.

Du musst das als Paket versenden, weil es die Maximalmasse für ein Päckchen übersteigt.

Wenn die Post es genau nimmt, sind es eben 2 cm zuviel. Damit also ein Paket.

Mindestmaße Postpäckchen: 15x11x1 cm

Höchstmaße national: 60x30x15 cm, Höchstgewicht: 2 kg

Höchstmaße international: L+B+H max. 90 cm, dabei keine Seite länger als 60 cm. Höchstgewicht: 2 kg

http://frederick41.de/paeckchen.html

Was möchtest Du wissen?