Päckchen anonym versenden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nur einschreiben und wertpakete (-päckchen) erfordern die absenderangabe. du kannst auf ein päckchen auch die empfängeranschrift handschriftlich aufbringen - ohne aufkleber und ohne absender.

Ach, das geht? Das ist ja prima :-) danke!

0

Auch ich möchte mir Pakete und Päckchen völlig anonym zusenden lassen,
ohne dass ich dem Absender meinen Namen und meine Adresse preisgeben muss?

Ich möchte auf keinen Fall, dass der Absender weiß, wo ich wohne.

Über Google-Maps kann man nämlich jederzeit kontrollieren,
ob mein Auto vor der Tür steht oder nicht und somit,
ob ich zu Hause bin oder abwesend, und das will ich auf gar keinen Fall (!!!),
weil ich in Alleinlage im Außenbereich inmitten von Feldern sehr abgeschieden, mitten in der freien Natur ganz allein als Single wohne.

Ich möchte am liebsten meine gesamte Post, Päckchen- und Pakete-Zustellung, etc. einfach alles völlig anonym für den / die Absender von diesem zusenden lassen, zum Beispiel an eine postalische Identifikationsnummer,
ohne meinen Namen und - ohne meine Straße und am besten auch noch - ohne meinen Wohn-Ort , - ohne mein Geschlecht über den Vornamen, d.h. ohnemeine Adresse für und an den Absender bereitstellen, offenbaren und mitteilen zu müssen., 
so dass der Absender nichts von meinen Identitäts- und Personaldaten erfahren kann.

Das würde mein Leben von erheblichen Sorgen befreien als völlig alleinstehende Frau.

Ich hoffe sehr, 
dass es für mein Anliegen eine Lösung gibt für eine völlig anonyme Post- und Paket-Zustellung über Identifikationsnummern, PIN - Tan, Kennwort - Passwort oder etwas ähnliches.

Ich bedanke mich schon einmal ganz herzlich für alle, die sich für mich den Kopf zerbrechen.

Klar die Post wird fragen und ablehnen, wegen evtl. Rücksendung. Aber ich würde mir überhaupt überlegen, ob ich es mache. Der Bekannte soll ja am Ende wohl wissen, dass Du es bist, oder? Dann musst Du auch mit Ablehung rechnen und das kann sehr wehtun.

Eigentlich möchte ich es ihm nicht sagen, auch nicht hinterher. Ich möchte, dass er sich einfach darüber freut und erwarte keine Rückreaktion (ob nun positiv oder negativ).

0

Päckchen von USA Nach Deutschland schicken?

Wie viel kostet der Versand von einem kleinen Päckchen von der USA nach Deutschland?

...zur Frage

Postlagernd anonym Post empfangen - auch ohne Namen?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, Post von jemandem zum empfangen, ohne dass der Absender meine genaue Anschrift sowie meinen Namen erfährt.

Das mit der Anschrift lässt sich ja schon relativ leicht lösen über ein Postfach oder dadurch, sich die Post postlagernd zustellen zu lassen.

Die Möglichkeit Postfach wirft folgendes Problem auf: Ich bezweifele, dass die Post auch dann zugestellt wird, wenn der Name des Empfängers (also von mir) nicht stimmt, bzw. wenn gar kein Name angegeben ist. Desweiteren habe ich vorhin einmal bei der Post angerufen um mich zu informieren: Ein Postfach ist überhaupt nicht anonym. Jeder, der bei der Post anfragt, bekommt die Anschrift des Inhabers. Damit ist diese Möglichkeit auch eigentlich schon gestorben. Außerdem handelt es sich nur um eine einmalige Sendung, weshalb die Alternative Postfach relativ teuer wäre.

Deshalb bleibt eigentlich nur die Option "postlangernd" übrig, über die sich die Informationen im Internet aber immer wieder widersprechen. Idealerweise - und das wurde an einigen Stellen so beschrieben - kann man Post einfach an die dafür vorgesehen Filialen als "postlagernd" senden, und statt des Namens des Empfängers auch einfach ein Kennwort oder einen Fantasienamen darauf schreiben. Andere sprechen jedoch davon, dass das ohne realen Namen nicht ginge und sogar, dass man seinen Ausweis zum abholen vorzeigen müsse.

Was ist denn nun also Sache?

Bin für jede Antwort dankbar.

...zur Frage

Kann man Pakete ohne Empfänger/unter Pseudonym empfangen oder ohne konkreten Absender aufgeben?

Hallo, allerseits.

Kurze Hintergrundgeschichte: eine gute Freundin von mir hat sich vor kurzem ein Profil auf einer kink-Website erstellt, um neben der Schule ein paar extra Euro zu verdienen. Auf besagter Website zahlen Fetischisten unter anderem für einfache Chats, Bilder, Postsendungen aus getragenen Höschen oder einfach nur dafür, dass sie dir Kleidung o.ä. zuschicken dürfen. Selbstverständlich möchte sie allerdings beim Versenden und/oder Empfangen solcher Pakete ihre Identität schützen. Also:


Ist es möglich Pakete unter Pseudonymen und ohne konkrete Adressangabe zu empfangen?

Ich weiß, dass man Briefsendungen anonym unter der Kennzeichnung "postlagernd" an eine beliebige Postfiliale liefern lassen kann. Gibt es vergleichbare Angebote auch für Paketlieferungen?

Die Post darf Name und Anschrift natürlich haben; brauchen sie sowieso zum Ausweisen. Wichtig ist nur, dass der Paket-Absender ihre Identität nicht kennt.


Und zum anderen Teil der Frage: Wie sieht es umgekehrt aus, wenn sie eine Lieferung aufgeben möchte?

Gibt es Dienste, die es ermöglichen Pakete ohne Namens- und Adressangabe des Absenders zu versenden?


Danke im Voraus,

Rob

...zur Frage

Schuhkarton als Päckchen verschicken ist das möglich?

Guten Tag ich möchte einen Schuhkarton als Päckchen verschicken bei der Deutschen Post ist das denn möglich würden die das so annehmen?

...zur Frage

Kann man ein Unversichert DHL Päckchen nachverfolgen?

Hallo mir ist was passiert da der Empfänger kein Päckchen von mir bekommen hat hat er mich jetzt Angezeigt , kann man bei DHL nachverfolgen wo das Päckchen ist , da dieses Päckchen ohne Versicherung war?.

...zur Frage

Vergessen das Land auf Paket zu schreiben?

Ich hab gestern ein Paket ins Ausland verschickt, aber vergessen das Land anzugeben. Kommt das Paket wieder an mich zurück? Absender steht natürlich drauf. Es war übrigens ein Päckchen, also ohne sendungsnummer. Das Land ist außerhalb von Europa.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?