Packliste fürs zeltlager

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo. Sorry, meine Antwort kommt zwar etwas spät aber ich Versuchs trotzdem noch :) Ich geh schon seit einigen Jahren zum Zelten. Die wichtigsten Dinge sind natürlich ein Zelt mit Zubehör, eine Isomatte, ein Schlafsack, eine Decke... ich lege zwischen Zeltboden und Isomatte so einer Silberne/Goldene Rettungsdecke als Dämmung für die Kälte von unten. Eine dicke Jacke für die Nacht am Lagerfeuer ist gut. Der Teller und Becher sollte aus Plastik sein, das er nicht zerbricht. Wenn Handys bei deinem Zeltlager erlaubt sind, ist eine Powerbank nützlich. Lange und kurze Kleidung

Als Tipp: NICHT volllangezogen in den Schlafsack. In Unterwäsche wird es im Schlafsack am schnellsten warm weil der Schlafsack direkt auf deiner Haut liegt. Das würde mir schon bei meinem ersten Zeltlager gesagt und es hilft, auch wenn es anfangs verwirrend klingt. Probier es doch mal aus. Socken würde ich aber noch ausziehen da es an den Füßen sonst kalt bleibt.

Mit freundlichen grüßen Knollinger ;)

Regenjacke, Regenschrim, warmer Pulli
Sonnenbrille, Sonnenschrim, Sonnencreme
T-Shirt, Hosen, Unterwäsche, Socken, Gürtel
Binden / Tampon
Medikamente wie Aspirin, was gegen Durchfall, Übelkeit
Pflaster, Verband, Bepanten, Voltaren (Salbe gegen Schmerzen), Schere

Ich würde noch zu der Schere ein Taschenmesser mitnehmen

0

Es gibt für Alles eine App.:

"Campers List" hat 108 Gegenstände, welche beim Campen nützlich sein können.


Du solltest die Liste mit Telefonnummern ( Hausarzt, Apotheke, Nachbar... ) und die Passworte ( e-Mail Zugang, eBay, PIN/ PUK für Handy ) erreichen können.

Ladegerät für Handy/Tablet, Ersatzbatteriden für Taschenlampe, Radio

Speicherkarte für Kamera

Tabletten ( Kopfschmerzen, )

das ist wirklich nett von dir ..... ich hab aber leider kein Handy.... ;)

ich seh mich mal weiter um ob es sowas nicht auch im Internet gibt ;)

0

Regenjacken, Decken, Gummistiefel, Sonnenschutz, Badesachen, SKI Jacke, Handschuhe, Schals

Wenn du dort schon zum 8. mal fährst: Wieso kannst du dann nicht alleine packen? :D Du wirst doch wohl wissen, was du in den letzten Jahren gebraucht und vermisst hast.

Badezeug, Handtücher, lange Hosen, kurze Hosen, Unterwäsche,. Socken, TShirts, Pullis Windjacke, Waschzeug, Schreibzeug, Bücher, Sonnencreme, Mückenstift.

neben den normalen Urlaubsklamotten noch - Taschenlampe - Multitool / Schweizer Messer - GPS / Kompass

und auch wenn's kalendarisch Sommer sein solte schade es nicht einen dicken Winterpulli für Abends/Nachts zu haben.

viel Spaß im Zeltlager!

Endlich mal einer, der auf die Idee gekommen ist, ein Taschenmesser mitzunehmen...

0

Mein Beileid.

Nehm Ohrenstöpsel mit und irgendwas gegen Mücken die werden dich schön belästigen die Nacht.

warum Beileid ich fahr jetz schon zum 8. mal mit ;) das macht derbe spaß....

ich wollte nur nochmal fremde Meinungen hören ..... weil ich meinen koffer ganz alleine packen muss weil ich in diesem jahr keine Familie mehr hinter mir stehen habe ;)

1
@Plogi96

Haha okay, für mich ist sowas gar nichts deswegen^^

Und nehm genügend Pullover mit ist bestimmt kalt nachts.

0

Was möchtest Du wissen?