Packard Bell imedia S3840

1 Antwort

Weil dein Modell intern nicht nur IMedia sondern eigentlich DT.U6LEK.009 heisst und das gibts...Nach Produktmodell suchen...Imedia, dann klappt schon das Menü auf wo du XX.U6LEK aussuchen kannst. ;-)

Packard Bell hat da so seine eigenen Bezeichnungnen...muss man wissen.

Wenn ich das dorthin kopiere steht da kein Ergebniss

0
@FilmFan16

Bitte lesen...erst imedia reinschreiben...warten, dann sucht er und klappt auf...du gehst auf XX.U6LK (ohne 009) dann ist unterhalb die Treiberliste...ist nach Produktgruppe zusammengefasst.

0

Probleme beim Hochfahren des Computers Packar Bell Windows7

Mein Compi hatte schon lange ab und zu das Problem, dass er plötzlich „einfror“.
Jetzt wird es aber so schlimm, dass ich Eure Hilfe brauche.
Daten:
Packard Bell imedia S3810 (CPU 1)
MS Windows 7 Home Premium 64-bit SP1
Intel Core i3 550 @ 3.20GHz
MBGeForce GT 420
Beim ersten Start fährt er hoch bis zum Desktop, friert aber dann – neuerdings immer! -nach ein paar Minuten ein.
Bei weiteren Startversuchen friert er oft schon ein, bevor der Monitor an geht, also nach ca. 5 Sek.
Oder er friert während des Hochfahrens ein, an den verschiedensten Stellen.
Wenn er mal 10 Minuten durchgehalten hat, kommt es vor, dass er nach ca. einer halben Stunde nochmal einfriert.
Wenn aber bis DAHIN alles gut ging, läuft er problemlos stundenlang weiter und stürzt nie ab.
Ab und zu kommt statt da Einfrierens beim oder kurz nach dem Hochfahren auch eine Bluescreen, manchmal mit keiner spez. Meldung, oder mit verschiedenen:
PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION
BAD_POOL_HEADER
Beim Stop-Code sehe ich meist nur Hex-Zahlen, die mir nichts sagen (erste ist meist 0x000000) Einmal war eine Datei genannt, usbhub.sys, aber der Treiber ist laut Gerätemanager auf dem neusten Stand.
[Es fällt mir allerdings auf, dass dieser Treiber doppelt aufgeführt wird, traue mich aber nicht einen davon zu löschen. Übrigens zeigt das BIOS beim hochfahren auch zwei Keyboards und zwei Mäuse an, obwohl nur einfach vorhanden] Ich habe auch schon – nach einer Bluescreen- die Starthilfe laufen lassen, ohne Erfolg.
Auch chkdsk / F findet nichts.
Beim suchen nach Updates für mein BIOS (American Megatrends Inc. Version P01-A4) komme ich immer nur auf eine Seite, wo ich ein Tool kostenpflichtig hochladen soll, um ein Update zu finden.
SO, sorry für den langen Text, aber ich wollte Nachfragen vermeiden.
Ich hoffe Ihr habt eine paar gute Tipps für mich.
Rückmeldung gebe ich auf jeden Fall, evtl. mit Verzögerung, falls ich den Compi nicht zum Laufen bringe.
Danke im Voraus (mit EINEM r) (:o).

...zur Frage

packard bell imedia s3210 Grafikarte wechseln!

Wie wechsle ich bei dem packard bell imedia s3210 Mini die Grafikkarte! Hat jemand ein Bild oder Video oder Anleitung!? drinnen ist Gforce 7100 nforce 610i wie kann ich sie wechseln zb auf Radeon ! Bitte beantwortet die Frage schreibt bitte nicht unnötiges wie ! ,,Ej Junge kauf dir einen Normalen PC ! Danke ! :)

...zur Frage

Wo finde ich auf einem packard bell imedia S2185 mit windows 8.1 den Treiber?

Hallo.. Ich hab mir ein neuen Rechner (packard bell imedia S2185 mit windows 8.1) gekauft und wollte wissen wo ich den Treiber finde??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?