Paarung von Hasen/Kaninchen!

5 Antworten

Sind es richtige Zuchtiere die auch geeignet sind und hast du Genetikwissen, genug Platz und genügend Geld um jeden Jungen frühkastrieren zu lassen?

Was ist dein Zuchtziel?

Warum willst du das tun? Aus so unterschiedlichen Tieren kommen bestenfalls mittelgewichtige Mischlinge raus die schwer zu vermitteln sind. Und es kann bei einem so enormen Größenunterschied große Komplikationen geben, selbst wenn das Weibchen die Größere ist. Zu kleine Jungtiere werden nämlich auch nicht leicht geboren weil sie unter Umständen zuwenig "Widerstand" beim rauspressen bieten.

Lass den Rammler kastrieren und sie friedlich zusammenleben wenn sie sich mögen aber mache keine Verpaarungsexperimente. Das gehört in Expertenhände mit Genetikwissen und einem vernünftigen Zuchtziel.

Wenn du Hasen nicht von Kaninchen unterscheiden kannst, solltest du auch keine Kaninchen vermehren. Wie alt bist du, 10?

Lass die Finger davon, wenn du keine Ahnung hast, setzt du das Leben der Mutter und der Jungtiere auf's Spiel, du bist nicht Gott.

Was möchtest Du wissen?