Paar Tage vor geburt wehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es könnte sich um Senkwehen handeln. Aber Internetdiagnosen sind nicht wirklich hilfreich.

Entweder gehst Du mal zum Frauenarzt oder insKrankenhaus und lässt das dort kontrollieren.

Kinder kommen, wann sie wollen - das kann auch schon vor dem errechneten Entbidungstermin sein.

Meine Kinder kamen alle später.

Shinebrightxoxo 20.02.2017, 20:56

Ja meine erste kam nämlich auch 38 Woche.. Deshalb mache ich mir etwas Gedanken.. Möchte ungern jetzt umsonst los fahren, so fehlalarm ist mir immer total unangenehm habe nur angst es zu verpassen.. hört sich blöd an, aber bei meiner Tochter bin ich auch erst bei 8 cm muttermund ins Krankenhaus da war es schon fast zu spät :p 

0
beangato 20.02.2017, 20:59
@Shinebrightxoxo

Wenn das so ist, fahr bitte JETZT ins Krankenhaus - nicht, dass Du Dein Kind noch zu Hause bekommst.

Als ich mein 1. Kind bekam, begannen auch mitten in der Nacht die Wehen. Als ich dann im Krankenhaus war, waren sie wieder weg. Ich wurde nicht wieder nach Hause geschickt. Bekam, glaub ich, einen Wehentropf. Zu Mittag war mein Sohn da.

0

Hallo,

warum kontaktierst du nicht deine Hebamme - die kann dich untersuchen und dir genau sagen, ob alles in Ordnung ist.

So im Internet ist das ein wenig schwierig ... es können Senkwehen sein, aber aus der Ferne nicht wirklich zu sagen

Shinebrightxoxo 20.02.2017, 20:43

Meine hebamme ist leider im Urlaub und meine ärztin auch, habe erst am 24. wieder einen Termin deshalb wollte ich noch abwarten bevor ich zur Vertretung renne und mal fragen wie es bei euch so war die tage vor der geburt:)

0
dsupper 20.02.2017, 20:45
@Shinebrightxoxo

Mmmh - wieso hast du eine Hebamme, die zur Zeit deiner Geburt im Urlaub ist? Das ist nicht sonderlich sinnig, findest du nicht? Warum hast du keine andere gesucht? Mir war es bei meinen vier Geburten immer sehr wichtig, dass meine Hebamme immer für mich erreichbar war ...

Wie gesagt, ich würde auf Senkwehen tippen, die sich ein bis zwei Wochen vor der Geburt einstellen ...

1
Shinebrightxoxo 20.02.2017, 20:53
@dsupper

Das ist nur die hebamme die in der Praxis von meiner Frauenärztin arbeitet, also nicht direkt meine Hebamme ehr nur meine Hebamme die nach der geburt mich besuchen kommt.. Habe am 03.03 et, am 24 sollte sie wieder da sein da habe ich sowieso einen Termin auch bei der ärztin.. senkwehen bin ich der Meinung schon gehabt zu haben, da der kleine ja auch schon tief im becken ist.. aber können auch senkwehen stärker werden? 

0
dsupper 20.02.2017, 20:58
@Shinebrightxoxo

Das Problem bei Geburten ist leider, dass es sich jedes Mal völlig anders anfühlen kann. Zumindest habe ich es bei meinen vier Kindern so erlebt. Keine Zeit vor der Geburt und während der Geburt war so wie die andere. Immer fühlte es sich ganz anders an.

Auch Senkwehen können stärker werden und auch wenn das Baby schon tief im Becken sitzt, können sie noch auftreten.

Aber wenn du dir Sorgen machst und etwas dir merkwürdig vorkommt, würde ich an deiner Stelle nicht abwarten ... lieber einmal zu viel zum Arzt, als einmal zu wenig - alles Gute

1

Ja...das kann sehr gut sein!

Am Besten du lässt mal ein CTG machen...

Alles Gute für die Geburt:)

Shinebrightxoxo 20.02.2017, 20:44

Vielen Dank.. ja ich denke auch muss aufjedenfall mal zum ctg. Aber würdest du ins Krankenhaus fahren heute nacht? Weil so schlimm sind meine schmerzen jetzt nicht.. ich habe nur angst das ich es beim zweiten kind zu spät merke das es ernst ist, weil ich das schlimmste ja schon durch gemacht habe bei meiner ersten tochter :p 

0
BigDreams007 20.02.2017, 20:48

Hmm...also ich persönlich würde gar nicht ins KH fahren, da ich alle meine Kinder daheim auf die Welt bringe;) Ich glaube aber an deiner Stelle würde ich noch warten....du hast schon ein Kind...da kannst du deinem Körper eigentlich vertrauen aber die Entscheidung liegt natürlich bei dir!

0
BigDreams007 20.02.2017, 20:49

Aber wenn du schon "Angst" hast würde ich JETZT noch fahren...es bringt auch nichts wenn du dich unnötig stresst.

1
Shinebrightxoxo 20.02.2017, 20:51
@BigDreams007

Ja ich habe irgendwie angst es zu verpassen, da ich bei meiner ersten tochter die wehen eigentlich nicht soo schlimm empfunden habe noch nicht einmal zum ende hin. Und beim zweiten kind soll es ja nochmal "leichter" werden habe ich gehört:p 

0
BigDreams007 20.02.2017, 20:56

Dann lasse es abklären - auch wenn es dann "nur" Senkwehen sind ....sich unnötig stressen bringt auch nichts:) Und ja mein Sohn kam in der 41 + 1 Ssw und meine Tochter in der 39 + 2 Ssw und ich habe die zweite Entbindung als viel schneller und angenehmer empfunden.

0
Shinebrightxoxo 20.02.2017, 20:59
@BigDreams007

Das Problem ist bei meiner Tochter bin ich auch erst mit 8 cm ins Krankenhaus weil ich die wehen nicht als so schlimm empfunden hab, da wars schon fast zu spät :D ne Hausgeburt wäre mir auch wesentlich lieber gewesen bei meinem Tempo.. 

0
dsupper 20.02.2017, 21:01
@BigDreams007

lol - das muss aber nicht zwangsläufig so sein - meine dritte und vierte Geburt habe ich schmerzhafter empfunden als die beiden ersten - obwohl alle meine Kinder immer in wenigen Stunden auf der Welt waren und mich nie lange gequält haben.

Wenn du dir unsicher bist - fahr in die Klinik - wenn nichts ist, dann bist du wenigstens beruhigt.

0

Was möchtest Du wissen?