Paar Tage Pause vom Training schlimm?

5 Antworten

Nach einem guten Training wo du alles gegeben hast und erschöpft bist wachsen deine Muskeln ca 48 stunden, dann bleiben sie 24 gleich und theoretisch schrumpfen sie dann doppelt so exponential steigen, slso am 4. Tag erst nur ein wenig usw...wenn du genügend eiweis, ca 2 gramm pro kilo körpergewicht, oder halt mehr, nimmst, dann sollten sie jedoch auch bei längeren pausen von 2, 3 wochen kaum/nur ein wenig schrumpfen...umsonst ist das training übrigens nie, allein schon wegen Musklememoryeffekt...lg

Hi,

Es kann auch mal sinnvoll sein 4-5 Tage Pause zu machen. Oder dann nur ein leichtes Training zu machen. Besonders, wenn man vorher mehrere Male in kurzen Abständen trainiert hat.

Irgendwann merkt man, das die Kraft nachlässt und man schon weniger Gewicht nehmen muss, dann weiß man, das es Zeit für ein paar Tage Pause. Und meistens kannst du dann auch wieder richtig Gas geben.

Training ist ein Marathon und kein Sprint und ab und zu mal eine kleine Pause zu machen ist völlig ok. Zb nach einem ordentlichen beintraining kannste ja teilweise 2-3 Tage kaum die Treppe hochlaufen. Dann kann man erstmal ein paar Tage warten, bis man wieder trainiert.

Ganz im Gegenteil, dem Körper tut es gut auch mal Regenerationsphasen zu haben, so schnell bauen Muskeln/Trainingserfolge nicht ab....

wenn ich mal 1 Woche pause machen würde z. B würde sich da dann auch was abbauen? Eigentlich mache ich immer nur Pause än wenn ich noch Muskelkater habe.

0

alles gut, in diesen 2 Tagen regenerieren sich die Muskelnm

Nix da Pause - zieh durch alter

Woher ich das weiß:Beruf – Bundesligaboxer

Was möchtest Du wissen?