Paar Fragen zur Facharbeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

ich habe das in meiner Diplomarbeit so gemacht: Überschriften waren abhängig welche Größenordnung...

wenn es 2.1.3.1 ist dann habe ich das auf der gleichen Seite genommen, wenn es ein neues Kapitel war (1., 2. , 3.,) dann eine neue Seite!

Wichtig ist eigentlich nur, das es durchgehend gemacht und nicht mal so und dann so...

Was das Quellenverzeichnis angeht habe ich das an das Ende der Arbeit genommen (und im Text mit einer Nummer versehen). Hier kann es aber von der Vorgabe deiner Schule/Uni anhängen, wie die es wollen. Bei mir wurde gesagt, es soll ans Ende der Arbeit...

Hey,

also du schreibst zu jeder Überschrift einen Paragraphen und machst dann ein oder zwei leere Zeilen, bevor du mit dem nächsten anfängst - also keine ganzen Seiten oder so freilassen! Beim Quellenverzeichnis solltest du nochmal mit deinem Fachlehrer, bei dem du die Facharbeit schreibst, sprechen, weil das jeder Lehrer anders haben will (ich hab meine Facharbeit grad geschrieben und alles hinter mir...). Manchmal reicht es ihnen, das hinten das Buch oder die Internetseite angegeben wird und nicht als Fußzeile (außer eben irgendwelche Erklärungen, wobei die auch eher im Glossar stehen); andere hätten gern das Buch und die dazugehörige Seite...du solltest also, wenn es noch nicht zu spät ist, in deinem Entwurf der Facharbeit immer die Seiten an die passenden Stellen schreiben, damit du hinterher alles beisammen hast. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte! Gruß, Leo :)

Was möchtest Du wissen?