Ich habe ein paar Fragen zum Gebet im Islam - könnt Ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist Sunna, die "lauten" Gebete mit "normaler" Stimme zu beten und die "leisen" Gebete logischerweise auch leise zu beten. :)

Genau, Fajr musst du bis zum Sonnenaufgang gebetet haben. Bei den restlichen Gebeten ist die Zeit immer bis zum nächsten Gebet. Jetzt ist z. B. die Zeit von Assr, und so hast du dafür Zeit bis zum Maghrib.

Okay danke dir Schwester :)

0

MaschaAllah, du gehst den richtigen Weg

Fadjr, Maghrib und Isha Gebete rezitierst du mit halblauter Stimme

Zuhr und Assr betest du lautlos, du bewegst nur die Lippen

Jedes Gebet läuft bis zum Beginn des Nächsten, ausser Fadjr (die 2. Zeit auf dem Gebetskalender ist der Sonnenaufgang / Ende der Gebetszeit)

ja die sind bis zum nächsten gebet und du kannst alles leise sagen

nein, man rezitiert nicht alle leise

Mittagsgebet, und Nachmittagsgebet lautlos

Frühgebet, Abendgebet und Nachtgebet halblaut

0

Was möchtest Du wissen?