Paar fragen zum Detolf als Hamsterheim

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu 1:
Du tust ja tiefe Einstreu rein, und eine Keramikecktoilette mit Chinchillasand in die zweite Kammer des Mehrkammernhäuschens. Diese Ecktoilette wird meist sehr gut angenommen, dann pinkelt der Hamster nur dort. Und selbst wenn er mal in die Einstreu pinkelt, ist es nicht so viel, dass es rauslaufen würde. Mein Dsungare pinkelt minikleine feuchte Flecken in den Sand.

Zu 2:
Nein, Gitterabdeckung ist klar, und ansonsten brauchst du einen Tisch oder so etwas, wo du sie drauflegst. Da - soweit ich weiß - die Bretter am Kopf und am Fuß der Vitrine etwas rausragen, sollte dieser Tisch etwas kürzer als die Vitrine sein, damit die Glasfläche voll aufliegen kann. Oder du brauchst ein Brett in der Stärke des Überstands und der Länge der Glasfläche, um es unterzulegen.

Zu 3:
Das kannst du auf verschiedene Weise machen. Mit Pappe oder einer Weidenbrücke oder Steinen (schwere Gegenstände sollten auf dem Boden aufliegen, um nicht unterbuddelt werden zu können) ... Schau mal im hamsterboard.de, da kannst du verschiedene Ideen dazu sehen.

Ich finde es toll, dass du einem Hamster ein so tolles und großes Gehege bieten willst. :-)

31

Okay dankeschön :)

Ja, ich möchte mir aber erst den hamster anschaffen, wenn der Detolf eingerichtet bei mir steht :)

Hast du selber einen? Wenn ja, wie war er eingepackt. Kriegt man ihn leicht im Auto mit ?

0
56
@Seka136

Ja, das ist auch sinnvoll, das Gehege zuerst fertig einzurichten und dann den Hamster zu holen, so hat er gleich ein fertiges neues Revier. :-)

Nein, leider habe ich kein Detolf-Gehege. Ich habe keine freie Wand in der Länge leider. Ich bewundere die Gehege aber immer wieder. Wenn ich den Platz so mal habe, möchte ich gerne auch mal so ein langes Gehege haben. Momentan habe ich aber auch keinen Hamster. Meiner starb erst vor Kurzem.
Ich denke, mit umgelegter Rückbank und evtl. auch umgelegtem Beifahrersitz, je nach Auto, sollte sich das transportieren lassen. Viel Spaß beim Einrichten. :-)

0

Hast du mittlerweile einen Detolf? Dann hätte ich selber eine Frage an dich, und zwar, hast du ihn aus IKea und wieviel kostet so etwas? :)

Was möchtest Du wissen?