Paar auseinander bringen, ohne das ich in einen der beiden verliebt bin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Rede mit ihm und mach ihm klar, dass es so nicht weitergehen kann. Er muss selbst mutig genug sein um Schluss zu machen. Aber das sollte kein Problem sein, wenn es ihm dabei sowieso schlecht geht. Du musst ihm klar machen, dass du weiterhin für ihn da sein wirst und es ihm alleine besser geht, als mit seiner derzeitigen Freundin. Nur wenn er sich von ihr trennt, kann er offen für neues sein und vielleicht einmal ein Mädchen kennen lernen, mit dem er glücklich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schluss machen muss er schon selber! Das kannst du ihm nicht abnehmen. Du kannst mit ihm sprechen und im sagen, dass du Zweifel an der Beziehung hast. Mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streit ist normal.

Und ob sie Schluß machen sollen sie selbst entscheiden. Das geht nur die 2 was an und nur die 2 müssen sich darum kümmern und haben das zu entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seine Sache. Gib ihm einen Ratschlag aber mehr kannst du nicht für ihn tun. Da solltest du dich nicht einmischen... versuch ihm deine neutrale Meinung von außer zu Schildern.. vielleicht hilft das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch nicht deine Aufgabe dafür zu sorgen das die sich trennen. Wenn ich schon lese das Streitigkeiten über Whatsapp geklärt werden scheint das so oder so nicht gutes zu sein. Die Beziehung läuft scheinbar ohnehin nicht gut, weshalb der Macker einfach mal seine Eier in die Hand nehmen sollte und einen Schlussstrich ziehen soll. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wiesobinichhier
15.09.2016, 16:08

hab ich ihm auch schon gesagt...

0

Da kannst du ihm wohl nicht helfen bzw. kannst du ihm das ja nicht abnehmen!

Aber du kannst für ihn da sein, wenn er dich zum Reden oder so braucht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?