Pa Leistung "errechnen"

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hängt natürlich von den Boxen selbst ab, wieviel Ohm & wie viel Leistung sie hat.

Am besten, man nimmt aktive Boxen mit eingebauten Ampmodulen, das ist schon passend, so muß man nur noch Signalkabel weiterleiten. PWM oder D Class Amps sind bei 1000 Watt oder mehr sehr leicht & sind als Einschubmodule ausgelegt

Auch Bang & Olufsen baut bei vielen PA Herstellern die Ice Power genannten Module ein

Werden passive Boxen parallel oder seriell verkabelt, z. B. vom Baß zum Top (der Sub hat dann eine Passivweiche), gibt es natürlich Formeln. 2 x 8 Ohm (Sub+ Top) ergeben dann durchgeschleift pro Seite eine Gesamtimpedanz von 4 Ohm.

Auch die Ampleistung ist mit 4 Ohm angegeben, wenige Amps können 2 Ohm oder weniger (Höllstern Asid z. B.)

Hat so ein Baß 400 Watt & das Topteil 200 Watt ergeben sich dann 600 Watt bei 4 Ohm pro Seite, der Amp sollte also 2 x 600 Watt haben bei 4 Ohm

Wir reden hierbei von RMS Leistung nach Root Mean Square, andere Leistungsangaben wie Musikleistung oder gar Peak - PMPO sind wesentlich höher & liegen nicht dauerhaft an.

Bei kleineren 16 Ohm Tops kann man auch 4 Boxen pro Seite betreiben, da gibt es 6" Boxen mit Hochtöner & eben 16 Ohm

Kommt darauf an, was man machen will.

Es gibt sehr hochwertige Passivsysteme mit Controller & Endstufen aber auch sehr hochwertige Aktivboxen wie Meyersound USA

Vielen Dank für dein Antwort. Nur Blick ich da jetzt nicht ganz durch... Ich hab da mal zwei Links: Einmal ohne Verstärker (welchen bräuchte ich da) http://www.ebay.de/itm/DJ-PA-SYSTEM-ANLAGE-BOXEN-SUBWOOFER-STANDER-SET-2200W-/390782621431?pt=PA_Systeme_Beschallung&hash=item5afc7596f7

  1. folgt im nächsten Kommentar

Und sind beide an sich etwas, Klang, Leistung etc.?

0
@Freakymojo

Ganz ehrlich: lass die Finger davon, für das Geld bekommst du wesentlich besseres.

Eigentlich dürfte man sowas garnicht als PA anbieten, 92db maximal? Selbst ne richtig kleine PA wie die HK Audio Lucas Nano 300 haut 116db raus. Man beachte das 6db eine gefühlte Verdopplung der Lautstärke darstellt!

In dem Preisbereich kann man eigentlich eh nur empfehlen was Gebrauchtes zu kaufen.

Ich hab mir z.B. vor einiger Zeit ne LD Systems Dave G2 für 350€ gekauft (540W RMS, SPL max. 123db). Watt ist nicht alles, viel wichtiger sind eigentlich die db.

lg Divinorum

1

Was möchtest Du wissen?