PA Equipment wichtigste Anhaltspunkte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie sollen wir "kleines Studio" verstehen? Als Partyraum in dem du es mal krachen lassen willst? Oder willst du im Studio etwas produzieren?

400€ sind nun auch kein hohes Budget für eine "amtliche PA".

Ich nehm jetzt mal an du willst nen Partyraum und nicht gerade die billigsten "PartytrümmermöchtegernPAboxen", richtig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tl3oom
30.08.2016, 12:16

Ja genau, richitg

0

Soll es ein Studio werden (zum Produzieren, mit möglichst linearem Klang) oder ein Partyraum zum Musik hören?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?