P99 DAO als Airsoft Anfänger?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!
Ich bin auch aus Österreich ;-). Woher kommst du denn ungefähr - vielleicht bist du gar nicht so weit weg von mir :D

Also zum Airsoftspielen (zwei Teams treten gegeneinander an) dafür ist diese Pistole absolut ungeeignet, weil die Energie (bis zu 2 Joule) dafür viel zu hoch ist. Backuppistolen haben rund 1 Joule.
Dosen/Scheibenschießen kannst du damit, ja. Aber das hilft dir nicht wirklich weiter, um für Airsoftspiele Erfahrung zu sammeln. Und das beste Stück ist das Ding auch nicht gerade...

Was du als Anfänger brauchst ist eine solide Einsteiger AEG (elektrisch, semiauto und vollauto). Bestelle diese nicht aus Deutschland (ausser du willst damit in DE spielen)- aufgrund der deutschen Rechtslage dürfen die Dinger nämlich über 0,5 Joule nicht mehr Vollautomatisch sein, bei uns ist das aber erlaubt. Ausserdem sind Airsoftwaffen in DE oftmals teurer.

Eine Einsteiger AEG bekommst du bereits um weniger als einige hundert Euro. Wenn du mir sagst, was dir denn optisch zusagt, können wir da mal was Konkretes ansehen.
Auch bieten die großen Airsoftclubs in Österreich alle die Möglichkeit, ein Spiel mit Leihausrüstung zu spielen - um mal ein Wenig das Hobby auszutesten ohne schon selber Gear zu kaufen.

(Und 18 bist du eh schon, oder?)
Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IceNet
19.10.2016, 23:58

Hallo!

Ich komm aus Wien. Und ja, bin über 18, 23 um genau zu sein. :P
Kannst du mir eventuell Seiten nennen, wo ich eine AEG kaufen kann?

Habe auch schon in Airsoftclubs nachgefragt, bzw. bei dem der am nähesten ist, und der will aber auch einiges zum testen - glaub waren ~ 80€, falls was kaputt gehen sollte oder so.

0

Was möchtest Du wissen?