P-Konto zu viel Geld?

2 Antworten

Du weißt aber schon, dass du jedwedes Einkommen dem JobCenter melden musst?

Wenn die dahinter kommen, dass du Einkommen aus Verkäufen hast, dieses aber nicht gemeldet hast, dann bekommst du richtigen Ärger und sie Summe wird dir von der Regelleistung abgezogen.

es gilt immer wann das geld auf dem konto eingeht

Heist das Geld ist weg? 

0
@marcoooo1112

warum kannst du dann keine meite mehr zahlen. du hast eingänge von 1076 euro. 1073,88€ sind da nicht pfändbar.

da werden 2,12€ gepfändet.

du musst beim P-Konto nur immer dafür sorgen das es am monatsletzten auf 0 ist damit der überhang nicht zusammengerechnet werden kann

0

Da kann der Schalter auch nicht helfen, wenn der Freibetrag des Monats ausgeschöpft und der für den neuen noch nicht freigeschaltet ist.

0
@DieMoneypenny

am schalter kann aber geprüft werden ob es denn überhaupt so ist. die bank hat mit einer pfändung kosten, bekommt dafür aber nichts. da will sie die schnell los sein.

da passiert es denn schon mal das ein betrag "aus versehen" mal über den monatswechsel nicht ausgezahlt werden kann um die pfändung da loszuwerden

0

Was möchtest Du wissen?