P Konto Willkür?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo. Da steckt auf jeden Fall ein Grund dahinter. Schließlich ist es dein Geld und das musst du bekommen wenn alles erledigt ist. Lass dir von deinem Gläubigern eine Bestätigung geben dass alles erledigt ist und leite das an deine Bankfiliale weiter. Oder lass dies direkt die Gläubiger machen. Vielleicht hat es einer deiner Gläubiger vergessen oder es ist was nicht angekommen. Man meint es sollte nicht passieren. Passiert aber öfter als man denkt. Die haben ihr Geld. Das freut sie. Für alles andere muss man notfalls hinterher rennen. So blöd es ist. Viel Erfolg! 

Na die müssen dir doch begründen, wieso du nicht an dein Geld kannst. Vielleicht ist ja doch noch eine Pfändung offen? Kann ja auch sein, dass ein Gläubiger vergessen hat, die Pfändung als erledigt bei der Bank zu melden.....

wenn du genau weisst das keine pfändungen mehr druf sind teilst du der bank mit das sie dein konto in ein normales konto umwandeln sollen. dann kannst du wieder über alles verfügen

die bank kann aber nicht wissen das bereits alles erledigt ist wenn sie pfändungen hat

Laß Dir von den Gläubigern bestätigen, daß Du keine Verbindlichkeiten bzgl. der Pfändungen mehr hast. Dieses Schriftstück leg bei der Bank vor, dann wirst Du schon wieder Guthaben auf Deinem Konto ausbezahlt bekommen.

Was möchtest Du wissen?