P Konto wechsel - Freibetrag

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bist seit 3 Jahren in der Insolvenz und ca eineinhalb Jahre auf dieser Plattform. Hast Du wirklich keine Ahnung wie das mit der Insolvenz läuft? Hier erst mal die Tabelle zum Freibetrag:

   http://www.pleite-was-nun.info/Content-pid-Lohnpfaendungstabelle-59.html

Nun zu Deinen Fragen: Solange Deine Frau ihren Unterhalt nicht selbst verdient ist sie genau wie all Deine Kinder in der Steuertabelle Berücksichtigt und somit bei Dir unterhaltsberechtigt- Ein P-Konto dient dem Pfändungsschutz und dieses brauchst Du nicht mehr, Den genießt Du durch die Insolvenz. Sind damit Deine Fragen Beantwortet?

Was möchtest Du wissen?