P-Konto. Paypal hin und her überwiesen. Überschreite ich dadurch den Freibetrag?

3 Antworten

Alles wird zusammengerechnet. Hin und her überweisen belastet also Deinen Freibetrag.  Auch wenn Du z.B. online etwas bestellst und bezahlst. Gibst Du es zurück und der Betrag wird Dir erstattet, wird Dir dieser "Zufluss" berechnet.

Für Guthaben gibt es automatisch einen pauschalen Basisschutz von 1.133,80 Euro je Kalendermonat.
Irgendwas wird ja wohl schon abgebucht worden sein.

Genau das ist meine Frage, da hab ich mich vielleicht schlecht ausgedrückt.

Klar es sind schon Beträge runtergegangen.

Meine Frage ist ob ich nicht über diesen Betrag kommen darf als aktuellen Kontostand, oder ob alle Überweisungen auf mein Konto,  in einem Monat zusammen gerechnet werden. Und wenn das Limit erreicht ist (auch wenn der Kontostand gerade nur bei 300€ liegen würde), einbehalten wird.

0

Ja, der Eingang würde dann deinen Freibetrag belasten und wäre in deinem Beispiel nicht mehr vollständig verfügbar.

Was möchtest Du wissen?