P-konto habe eine Zahlung von 800€ diesen Monat erhalten und werde am 31ten für den nächsten Monat wieder 400€ erhalten, was wird passieren,Geld futsch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du gehst am letzten Tag des Monats zu einer Bankfiliale und erklärst dass Du Geld abheben willst. Du wirst erst mal darum gebeten nachzuweisen dass Du Du bist, also es wird vielleicht nach dem Personalausweis gefragt. Dann wollen sie wissen wie viel Geld Du abheben willst. Den Betrag gibst Du an. Dann fehlt noch Deine Unterschrift damit das Geld ausgezahlt werden kann. Fertig. 

Werden nun am 1. des Monats einige Dinge überwiesen hebst Du so viel Geld ab dass die Überweisungen noch möglich sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VeneciaMelodie
13.11.2015, 20:20

Danke für die Antwort aber was hat das denn mit meiner frage Zutun? Verstehs nicht ganz.  Es ist kein Geld mehr drauf auf Mr n Konto und abheben kann ich am Automaten... Was mich plagt ist was passiert wenn am 31ten Geld drauf kommt ob das angerechnet wir mit dem was drauf war.

0

der überhang kann auf den nächsten monat angerechnet werden. bei einmaligen zahlungen kann beim gericht der freibetrag auch erhöht werden.

zum monatsende sollte das konto aber immer leer sein da die bank das guthaben auch aufrechnen wird bis der freibetrag überschritten wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VeneciaMelodie
13.11.2015, 14:26

Danke für die Antwort :)  ich habe nix mehr auf dem Konto, wie sieht es dann aus wenn ich am 31ten Geld drauf bekomme ist ja für den nächsten Monat zum Leben, kann doch nicht sein das die das anrechnen nur weil das Geld für den nächsten Monat schon am 31ten in diesem Monat kommt. Wo ist dann der Sinn darin?  xD

0

Nein, Geld nicht futsch. Mit diesem Geld werden Deine Schulden bedient. Somit wird die reelle Zahl Deines Finanzstandes verbessert (die Zahl hinterm Minus kleiner).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
13.11.2015, 13:25

das nutzt dem schuldner aber garnichts wenn er deswegen die miete für den folgenden monat nicht zahlen kann.

0
Kommentar von VeneciaMelodie
13.11.2015, 14:00

Ehm was soll denn diese Aussage? Wie soll man denn dann von 200€ Leben.? Ich zahle schon meine Schulden ab monatlich von mein wenig Geld. Danke für die hilfreiche Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?