P-Konto / Pfändungsfreibetrag / Unterhalt ?

4 Antworten

Wenn du tatsächlich Unterhalt bezahlst, so hast du Anspruch darauf, dass dein Pfändungsfreibetrag entsprechend angehoben wird...

Deine kontoführende Bank wird dir sagen welche Nachweise sie dazu benötigt.....

Das ist schön das du für deinen Sohn Unterhalt zahlen möchtest. Kindesunterhalt hat auch immer Vorrang. Ich würde meinen Anwalt danach fragen oder halt beim Gerichtsvollzieher der anscheinend die Kontopfändung veranlasst hat. Du hast doch bestimmt noch irgendwelche Unterlagen wegen der Pfändung.......lg blümchen

Ein Gerichtsvollzieher veranlasst keine Kontopfändung, sondern das Vollstreckungsgericht. Die Bank muss den zusätzlichen unpfändbaren Betrag auszahlen, wenn die Bescheinigung einer geeigneten Stelle vorgelegt wird. Z.B. eine der Familienkasse.

1

Unterhalt zahlen obwohl ich nur1100verdiene?

Hi habe eine frage und zwar habe ich einen sohn (5jahre) und zahle im Moment den mindestunterhalt (246 Euro)ich verdiene im Monat so an die 1350 Euro netto nur leider hat sich die Auftragslage in der Firma verschlechtert und ich komme gerade mal auf meine 1200 Euro netto seit 2 monaten jetzt sagte mir der her vom Jugendamt das ich trotzdem den vollen Unterhalt zahlen muss,laut meines Wissens liegt der Selbstbehalt bei 1080 Euro das habe ich ihm auch erzählt er sagte mir darauf aber das der unterhalt so festgesetzt wurde!

Ich weiß nicht mehr weiter ich muss auch um die runden kommen jeden tag 16km zur Arbeit usw

...zur Frage

Hat die Mutter das Recht, von ihrem Kind , Bekleidungsgeld zurück zu verlangen, obwohl Unterhalt bezahlt wird?

Mein Sohn (16) hat mir jetzt an Weihnachten erzählt, dass er für seine neue Bekleidung ( Hose, Pullover, Schuhe ....) sozusagen Schulden bei seiner Mutter machen musste. Sie verlangt von ihm 300 Euro zurück, die sie ihm vorgestreckt hat. Noch zu erwähnen ist, dass das Kind seit einem Jahr keine neuen Sachen mehr getragen hat und DIE Sachen, die ich ihm gekauft habe, immer "verschwinden". Unterhalt wird nach Düsseldorfer Tabelle und unter Aufsicht des Jugendamtes ( Beurkundung) bezahlt Meine Frage ist : Kann ich irgendwie verlangen bzw einen Antrag stellen, der eine Überprüfung der Verwendung des Kindes Unterhaltes vorsieht ?

...zur Frage

Unterhalt für Kinder in Insolvenz

Wie verhält es sich mit der unterhaltszahlung für kinder? mein fall: bin in der privatinsolvenz, zahle unterhalt für mein kind (12J), bin geschieden. jetzt kommt ein weiteres kind mit meiner neuen lebensgefährtin hinzu. ich verdiene zzt. ca 1350 euro netto. wie ist die berechnung und wo muss ich das beatragen bzw wie regeln?

...zur Frage

Wie hoch ist der Selbstbehalt ab der Scheidung, um Prozesskostenhilfe zu erhalten? Mein Bruder hat 1200 netto Lohn und zahlt 348.-Euro Unterhalt?

Mein Bruder soll die Hälfte der Scheidungskosten zahlen, seine Frau ist im gemeinsamen Haus geblieben. Jedes 2. Wochenende ist seine Tochter bei ihm.

die Anwältin meint, er braucht keinen Antrag stellen....

...zur Frage

Kindergeld gesplittet und kann man die Auszahlung auf ein anderes Elternteil umschreiben?

Hallo, bin im Moment volljährig und wohnhaft bei meinem Vater. Ein Kindergeld Anspruch besteht. Nun werde ich bald meinen eigenen Hausstand haben (d. h. ich ziehe aus). Meine Eltern leben geschieden. Mein Vater weigert sich den Unterhalt zu zahlen und mir fehlen finanzielle Mittel das einzuklagen und das habe ich auch nicht vor. Nun habe ich ihn gebeten, wenigstens das Kindergeld zur Verfügung zu stellen. Dem hat er zugestimmt, jedoch beharrt er darauf, nur die Hälfte zu erhalten, meine Mutter erhalte die andere, das hätten "Die Anwälte so geregelt". Meine erste Frage ziehlt daraufhin, ob er da die Wahrheit sagt. Denn laut §64 EStG kann das Kindergeld nur einem Berechtigten gezahlt werden. Er behart hier auf einer physikalischen Trenunng der Überweisungen, also es würden ihm 96 Euro und meiner Mutter 96 Euro überwiesen werden. Meine zweite Frage ist: Meine Mutter wird einen höheren Bar Unterhalt, als mein Vater, leisten und deshalb hat sie einen Anspruch auf das Kindergeld, sobald ich ausgezogen bin. Kann Sie einen Antrag von sich aus stellen um das Kindergeld vollständig zu erhalten? Bedarf es da einer Zustimmung durch meinen Vater? (Sein Anspruch ist ja dann verfallen, die Familienkasse soll durch deb Antrag meiner Mutter gleichzeitig darüber informiert werden, das meine Mutter berechtigt ist und die Berechtigung meines Vaters verfallen ist.)Bei allen genannten Situationen ist grundsätzlich von einem destruktiven Verhalten meines Vaters auszugehen, Kompromisse und der gleichen werden, lt. eigener Aussage, nicht in Betrachtung gezogen werden.

...zur Frage

Zählen Unterhalt und Kindergeld als Einkommen!?

Hallo liebe Gemeinde!!! Meine Freundin und ich erwarten ein Baby zusammen. Ich habe schon zwei Kinder die bei mir leben für die ich Unterhalt und Kindergeld bekomme. Wir möchten nun bei Pro Familia einen Antrag auf Erstlingsausstattung stellen. Man sagte uns, das unser Nettoeinkommen die Grenze von 2400 Euro nicht überschreiten darf. Wo wir mit 800 und 1200 Euro ja deutlich drunter liegen würden. Zählt nun also auch der Unterhalt und das Kindergeld als Einkommen?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?