P-Bankkonto

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist rechtswidrig.

Gehe bitte auf folgenden Link http://www.sparkasse.de/s_finanzgruppe/schlichtungsstelle/

Und dort auf weitere Informationen – Beschwerdeformular

Mache dort bitte deine hier geschilderten Angaben und den Dingen wird nachgegangen

danke @Pluto5, für den "Stern" hat denn deine Beschwerde etwas bewirkt?

0

Die Banken sind zwar gesetzlich verpflichtet, P-Konten anzubieten, aber sie machen's nicht gern und sind dann meist auch sehr teuer. Oft wird der Kunde durch eigentlich rechtswidriges Verhalten schikaniert und "hoffentlich" vergrault. Du wirst einiges Stehvermögen brauchen - falls Du einen Arbeitgeber und zu diesem ein gutes Verhältnis hast, dann bitte ihn doch, Dir mit einem energischen Anruf bei der Bank zu helfen. Wirkt manchmal Wunder.

Was möchtest Du wissen?