Ozonschicht loch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das war eine Panikmache der 90er Jahre - heutzutage sollst Du nicht mehr vor dem Ozonloch Angst haben, sondern vor dem Klimawandel, vor Terroristen und vor dem Finanzkollaps.

Selbstverständlich erneuert sie sich - es braucht nur Sonnenlicht auf die Atmosphäre zu scheinen, schon bildet sich Ozon !

Übrigens, weißt Du, was Ozon ist ?

Schalte mal eine UV-Lampe ein, dann riechst Du es :)

0

was wir machen können ist den ausstoß von ozon zerstörenden gase zu reduzieren. ganz verhindern wird nicht möglich sein. auch die natur setzt stoffe frei die nicht ozonfreundlich sind. die ozonschicht regeneriert sich immer wieder neu. wir haben nur mehr vernichtet als sich regenerieren konnte

Sie regeneriert sich von selbst. Wie alles andere auf der Erde auch. Das dauert nur ewige Zeit, lange nach den Menschen wahrscheinlich erst.

dann kommen die UV-strahlen,und wir kriegen Hautkrebs,Pflanzen sterben ab.also ohne die Ozonschicht ist kein Leben möglich.

Das weis ich ja eig. doch die eig. frage war wie man sie reparieren kann.. oder ob sie sich selbst repariert

0

ein loch in der ozonschicht wäre ja vielleicht noch nicht so schlimm. mitlerweile sieht diese aus, wie ein schweizer käse. flicken können wir sie nicht.

Was möchtest Du wissen?