Ozonloch Leitfrage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Referate kannst du jedes Jahr im Oktober in den Plänen von Lehrern finden.

Es ist war, das es ab diesem Zeitpunkt grösser wird, weil die Sonneneinstrahlung sich am Nordpol vermindert.

Dies ist in jedem Jahr in Oktober so.

Am Südpol ist dies jedes Jahr im April so.

So dass die Meldung halbjährlich überall kommt.

Das jährlich im April das Ozonloch am Nordpol wieder kleiner wird, wirst du kaum bis garnicht in den Medien finden. Das ist keine Sensation. Das ist langweilig und ist nicht in den Nachrichten.

Also, sollst du ein Phänomen referieren, das evtl. seit einer Million Jahren immer gleichförmig von statten geht.

Nur, dass vor einer Million Jahren das keiner messen konnte. War keiner da der wusstem was Ozon ist.

Die Leitfrage lautet: Beunruhigen die Medien uns halbjährlich über etwas, was seit einer Milion Jahren stattfindet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie entstehen Ozonlöcher? Welche Auswirkungen haben Ozonlöcher auf das Leben der Menschen? Verschwinden die Ozonlöcher irgendwann wieder?

--> Welches Fach, wenn ich fragen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann ist das Ozonloch wieder weg?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tastoom
06.10.2011, 13:33

Am Nordpol im April. Am Südpol im Oktober.

Jedes Jahr das gleiche.

0

Was möchtest Du wissen?