Oxygesic mit Alkohol?

1 Antwort

Oxygesic ich vermute als Retardtablette?

Üblicherweise werden täglich alle 12 Stunden die selbe Menge eingenommen.

Eine Nicht Einnahme führt zu Entzugserscheinungen und ist daher nicht zu empfehlen.

Alkohol verstärkt die morphine Wirkung. Regelmäßig ist dies also nicht zu empfehlen.

Grob gesagt bei einem 75 kg Menschen verdoppelt ein Schoppen Rotwein die Schmerz unterdrückende Wirkung.

So könnten Schmerzspitzen abgemildert werden, wenn beispielsweise kein Arzt greifbar ist, der entsprechende zusätzliche Medikamente verschreiben kann.

Du belastest deinen Körper aber erheblich, daher ist von einer häufigeren Anwendung, oder solch einer gar regelmäßigen Verwendung deutlich abzuraten.

Einmalig und kurzfristig spricht beim ansonsten gesunden Menschen nicht wirklich akut etwas dagegen.

Wie gesagt doppelte Wirkung berücksichtigen, 24 Stunden Auto fahren vermeiden, schmerzfreie Zeit genießen. So etwa bis zu 4 mal im Monat hat auch ein so behandelter Schmerzpatient ",Anspruch auf Schmetzfreiheit", oder? ;-)

Alkohol trinken trotz zu hochen puls, schädlich?

Ich habe einen ruhe puls von 125. Könnte es gefährlich werden wen ich heute alkohol trinken und rauche ? Ist die wahrscheinlichkeit groß mit 19 einen herzinfarkt zu bekommen?

Ich nehme auch medikamente, antidepressiva und neureptika, aber die nehme ich nie wen ich alkohol trinke.

...zur Frage

Dürfte ich auf Metamizol (3000mg) Amineurin/Amitriptylin (20mg) Oxygesic (20mg) Fahrrad fahren?

Könnte ich eh nicht da ich eine Krankheit im Fuß habe , also frage nur aus Interesse. Danke

...zur Frage

Ibu profen 600 nach alkohol?

Hallo, ich habe heut abend etwas alkohol getrunken. ich hab kurz zeitig gesprürt das ich was getrunken habe. Der letzte alkohol ist ca 1 stunde her. ich habe nu kopfschmerzen. und wollte mal fragen, ab wann ich eine ibu gefahrenlos nehmen kann. ich habe wie gesagt nicht sehr viel getrunken. mfg

...zur Frage

pille (belara) 3/4 stunde zu früh eingenommen-probleme?!

ist das schlimm wenn ich die pille belara mal zu früh einnehme?! (3/4 stunde) muss nämlich heute abend weg &kann sie nicht um die selbe uhrzeit wie immer nehmen.. wenn ich sie nach meinem termin nehme, wäre es ca. 2 stunden später als gewohnt ist das schlimm, wenn ich sie jetzt mal zu früh einnehme? lg

...zur Frage

Darf man Alkohol trinken, wenn man wegen Schmerzen Schmerzmittel nimmt?

Ich habe momentan meine Tage und damit verbunden starke Regelschmerzen, die ich mit Dolormin extra behandle (ich kann die Pille aus gesundheitlichen Gründen nicht nehmen, daher kommt die für mich leider nicht in Frage).

Leider wollte ich, das haben wir schon seit Monaten geplant, mit einer Freundin ''feiern'' gehen an Silvester und dementsprechend auch ein wenig mehr Alkohol trinken. Nun wollte ich fragen, ob ich das überhaupt ''darf'', wenn ich Schmerztabletten nehme? Oder ob ich beispielsweise eine Tablette um 20 Uhr nehmen könnte und dann um 0 Uhr Alkohol trinken dürfte? Ich möchte das ungern absagen, da ich mich sehr drauf gefreut habe..

...zur Frage

Alkohol-, Medikamente-, Drogencocktails

Moin,

meine Frage bezieht sich darauf. Alle Giftstoffe werden ja von der Leber gefiltert. Nun baut diese ja auch sicherlich Medikamente wie Schmerzmittel ab, Alkohol sowieso und sicherlich auch Inhaltsstoffe der Drogen wie THC vom Mariuhana. Kann man sagen, dass sich diese Stoffe addieren?

Ungefähr so, dass es unweigerlich beispielsweise zum Übergeben führt bei der Einnahme von Schmerzmitteln, Alkohol und dazu noch Mariuhana? Das es quasi bei moderaten Mengen von jedem der 3 Mitteln sich hochaddiert, äquivalent zu einem "Saufgelage" wenn man sehr viel Alkohol zu sich nimmt?

Eigentlich klärt sich das ja fast von alleine denke ich, so nach logischem Verständnis. Dennoch bin ich mir da unsicher, ob man das so sehen kann.

Weiß einer wie das ist? Vielleicht jemand, der aus dem Bereich Medizin oder Chemie diesbezüglich Ahnung hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?