Oxidation von Aldehyden zu Carbonsäure

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Passiert durch eine Redoxreaktion:

Ox : R-CHO + 3H2O---> R-COOH + 2e- + 2H3O+

Danke für den Stern

0

Danke für den Stern

0

Also, bei einer Oxidation von Aldehyden zu Carbonsäuren wird das Edukt (Aldehyd) Oxidiert (plus O2) und daraus entsteht eine COOH-Gruppe an dem Produkt (Carbonsäure).

Das am PC abzubilden ist recht schwer. Stell dir das so vor: Oben ist das O, unten das O-H, beide an dem C, das obere O mit einer Doppelbindung (=O)

also bei einer oxidation geht ein stoff eine verbindung mit sauerstoff ein... und da das oxid dann in wasser gelöst ne säure bildet muss aldehyden ein undeles metall sein richtig??vielleicht aldehyden+sauerstoff=aldehydenoxid ps is exothermxDund dann aldehydenoxid+wasserstoff=carbonsäuren

keine ahnung ob dat richtig is aba ich denke schon wenn net sorryxD

Eine Oxidation ist ja ein Vorgang wo entweder O aufgenommen wird oder H abgegeben und bei der Reaktion vom Al zur Car wird ein O aufgenommen - also eine klassische Oxidation

-C-O-H + 0 --> -COOH

siehst du bei google aber besser wie man es anschreibt

Strukturformeln sind hier so gut wie nicht zu machen! SORRY!Die COH Gruppe lagert ein weiteres O an und wird zur COOH Gruppe. gugg im Internet!

Was möchtest Du wissen?