Ovid Metamorphosen - Übersetzung Buch 3, 511-733 gesucht

1 Antwort

Servus, das gibt´s als schönes Taschenbuch in guter Übersetzung: Erich Rösch, Ovid - Metamorphosen, dtv-Verlag München, 1997, Nr. 12456, neu 11 €, Seite 93 unten bis Seite 100 unten. Ist immer lesenswert, insgesamt etwa 400 Seiten... Viel Vergnügen!

Wie übersetze ich diesen Satz aus Ovids Metamorphosen möglichst wörtlich?

"Ergo ego, quae fueram non reiectura petentem, ipsa petam?" Danke im Vorraus!

...zur Frage

Wie wird dieser Satz übersetzt (Ovids Metamorphosen)?

.

...zur Frage

Hilfe zur Lateinklausur?

Hallo, und zwar werde ich bald eine Lateinklausur schreiben ,Thema ist Ovid Metamorphosen ,übersetzt haben Ovid Metamorphosen Buch 1 ,1-112. Außerdem wird auch ein Teil von Ovids Metamorphosen als Text drankommen. Ich möchte nun keine möglichen Übersetzungstexte , aber würde mich freuen wenn ihr ein paar stellen kennen solltet die ähnlich wie der Anfang sind bzw. ähnliche Themen besitzen , da ich gerne eine Textvorerwartung hätte. Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Latein Liebesdichtung was meint dieser Satz?

Im Infotext zur Liebesdichtung steht folgender Satz: " Thema ihrer Gedichte waren die Wege und Irrwege der Liebe, meist das Werben um eine hartherzige Geliebte, bei dem der Liebhaber sich im Liebesdienst und in der Knechtschaft Amors verzehrt".

Könnt ihr mir in eigenen Worten erklären, was damit gemeint ist? Danke
LG

...zur Frage

Latein Text (Ovid) übersetzung?

Guten Abend,

Ich möchte mit meinen Nachhilfeschülern in Latein gerne eine Textübersetzung machen. Dafür habe ich mir einen Text aus Ovids ars amatus 1 herausgesucht (135-148). Im Internet finde ich jedoch keine passende oder gute Übersetzung. Hat jemand zufällig schon die Übersetzung?

 Nec te nobilium fugiat certamen equorum;

Multa capax populi commoda Circus habet.

Nil opus est digitis, per quos arcana loquaris,

nec tibi per nutus accipienda nota est:

Proximus a domina, nullo prohibente, sedeto;

iunge tuum lateri, qua potes usque, latus;

Et bene, quod cogit, si nolit, linea iungi,

quod tibi tangenda est lege puella loci.

Hic tibi quaeratur socii sermonis origo,

et moveant primos publica verba sonos.

Cuius equi veniant, facito, studiose requiras:

Nec mora, quisquis erit, cui favet illa, fave.

At cum pompa frequens caelestibus ibit eburnis,

Tu Veneri dominae plaude favente manu.

 

 

fugere,-io : entgehen ;

capax populi : vielbesucht; commodum: Vorteil; nil: (hier = non; opus est (+Abl.): man braucht; digitus: Finger; arcanum: Geheimnis; nutus,-us: Nicken; nota: Zeichen, Botschaft; proximus a: an der Seite von; sedeto: (Imperativ); qua - usque: so nah wie du kannst; bene(erg. „est“); quod: dass; cogere,-o: zwingen (Subjekt = linea); linea,-ae: Absperrung; tangere: berühren; lex: (hier:) Beschaffenheit;

hic: hier; tibi (= a te); socius, -a,-um: vertraut; publica verba: small-talk; movere sonos: Töne/Worte entlocken; cuius: (Fragesatz, abhängig von „requiras“); facito: (Imp.; erg. „ut“ > „requiras“); requirere, -o: fragen; nec mora: ohne Zögern; quisquis: wer auch immer; favere,-eo (+Dat.): jemanden favorisieren; pompa: Festzug; frequens: (hier:) reich ausgestattet; caelestis,-is: Götterbild; eburnus: aus Elfenbein; plaudere: applaudieren;

Quelle: gymipro.de

Vielen Dank schonmal

...zur Frage

HILFE ! Ovids Metamorphosen Latein Schulaufgabentext?

Hallo :) also ich schreibe kommende Woche in Latein eine Schulaufgabe...

Die Übersetzung wird aus einem der Metamorphosen des Ovids sein. Meine Lehrerin gab uns den Tipp, dass es sich in dem Text um ein ähnliches Thema wie bei Daedalus und Icarus handeln wird. Es wird um einen Sonnengott gehen, den Himmel und dee Text wird etwas mit dem aufsteigen zum Himmel zutun haben

Um welchen Text von Ovid könnte es sich hierbei handeln?? Könntet ihr mir vielleicht helfen🤔 Schon einmal danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?