Overwatch warum ranked spielen wenn man sowieso immer um eine bestimmte Anzahl an Ranglistenpunkten schwankt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also du schwankst nur noch wenn du deinen maximalen Skill erreicht hast. Sonst steigerst du dich fast durchgehend. Mein Kumpel war auf 2450 Punkten und als ich mal für den so paar Stunden gespielt habe war der auf 2630. Das steigert sich nur nicht mehr wenn dein maximal Skill erreicht ist. Alles was drüber geht ist eher Glück oder gutes mitspielen von deinen Kameraden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pilziquilzi
07.10.2016, 22:18

Ja eben, aber wenn man spielt, spielt man ja meistens auch mit seinem maximalen Skill und steigert sich dann irgendwann nicht mehr.Und ich denke mal dass dein Kumpel nachdem du ihn gepusht hast, auch erstmal wieder ein bisschen runtergegangen ist von den Punkten

0
Kommentar von Pilziquilzi
07.10.2016, 22:19

*weil er dann natürlich wieder über seinem durchschnittlichen Punktelevel war und die darauffolgenden Matches verloren hat

0
Kommentar von BastiS11
07.10.2016, 22:20

Da müsste ich fragen. Ich spiele ausschließlich Ranked wenn ich gutes Teamplay erwarte. Für Trophäen, Challenges oder andere lustiges Sachen spiele ich ganz normal

0

Weil ich kein Bock hab ständig gegen 6 Hanzos oder 6 Meis zu kämpfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die in Ranked vernünftiger spielen und man halt weiß das man um etwas kämpft, bei Schnellspiel ist die einzige Belohnung Erfahrunfspunkte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pilziquilzi
07.10.2016, 22:17

Ja aber man bekommt im Schnellspiel mehr Erfahrung, so wie ich das einschätze.Wenn man im Schnellspiel gewinnt bekommt man als Beispiel 3000 EP.Im Ranked bekommt man nach nem Match beispielsweise 4000, obwohl das Match doppelt so lange dauert wie ne schnelle Runde.Und um was genau kämpft man denn?Man hat ja immer einen bestimmten Wert ungefährt an Ranked-Punkten um den man +-200 schwankt.Im Endeffekt kommt man da aber nicht weiter...

0
Kommentar von buchdecke
07.10.2016, 22:38

Man kann Ränge höher steigen

0

Was möchtest Du wissen?