Overwatch spielen, ohne Ego-Shooter-Kenntnisse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Doch, Fallout kann man zu Ego-Shootern zählen. Es hat jedoch auch viele Rollenspielelemente.
Overwatch, in meinen Augen, kannst du bedenkenlos spielen. Es ist sehr schnell erlernbar und bietet viele unterschiedliche Charaktere, bei denen wohl auch einer zu deinem Spielstil passt.
Ich bin eigentlich auch kein Fan von Ego-Shootern auf Konsole, aber das Spiel kann man ruhig mal auspacken, mal 2-3 Wochen liegen lassen und dann einfach wieder weiter zocken, ohne, dass man etwas groß verpasst hat oder hinterher hängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrRath
24.06.2016, 12:14

Sehr geil. Dann ist das genau das richtige! Danke! (Y)

1

Helden, die vergleichsweise wenig Zielen benötigen, sind vor allem Mercy (Heilstrahl bleibt am Ziel, solange du deine Maus festhälst), Mei (kurze reichweite, wie ein Flammenwerfer, der Eis spuckt) und Pharah (Explosionen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrRath
25.06.2016, 02:25

Top danke. (y)

0

Jeder fängt man klein an mit dem Ego-Shooter spielen , da wird man immer besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?