Overwatch auf AMD A10 7800 APU?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt auf den speicher an WELCHEN du verwendest. wenn es PC 1600er ist dann wirst noch selbst auf Minimalen Einstellungen ruckler haben. wenn dein Mainbaord PC1933 oder PC 2133 bzw. höher Unterstützt solltest Überlegen ob du dafür passenden Speicher auf deiner Kiste einsetzt. Dann solltest auch weniger Probleme mit der Grafikwiedergabe der On Board Grafik haben . Beim Hersteller deines Mainboards mal nachsehen welcher speicher der Hersteller auf deinem Mainboard empfehlt

Shanox 09.07.2017, 22:05

also ich habe glaub ich 8 gb 1600 :(

0
Silberfan 10.07.2017, 07:23
@Shanox

Nachsehen ,ist nie verkehrt . Auf Vermutung  was schreiben ,ist nie gut. Mir ist  bekannt das einige PC Hersteller langsamen Speicher ( DDR3) bei AMD APU Modellen verbaut haben. Man kanndem Problem nur entgegenwirken indem man beim Hersteller des Mainboards nachsieht welcher Speicher dort verbaut werden kann. diesen speicher sollte man dann Einsetzten ( besseren) . Ob die Investitition sich lohnt ,muss jeder für sich Entscheiden. Ebenso sind 8 GB sehr wenig. Besser wären 16 GB.

0

Also der RAM und die CPU würden mit Overwatch auch auf Ultra klar kommen, nur die Grafikkarte ist ziemlich ungeeignet. Ich bezweifle, dass du damit Overwatch zum laufen bekommst.

Shanox 08.07.2017, 22:18

auch ned auf minimum `?

0
deranimefan 08.07.2017, 22:28

Du müsstest noch die Auflösung etwas runter setzen.

0
deranimefan 08.07.2017, 22:29

Du bekommst aber schon bei eBay für 60€ gebrauchte Grafikkarten, die meilenweit besser sind als die r7.

0
Silberfan 10.07.2017, 07:27
@deranimefan

Stellt sich die Frage ob sein Netzteil im PC das mitmacht. Muss noch ein Netzteil neu gekauft werden wird dann so schnell  um die 100-120 Euro fällig. 16GB Ram PC 2133 DDR 3 kosten( Preiswerteste Variante und es steht noch die Frage offen ob sein Board das Unterstützt) auch ca. 118 Euro.  Man kann also selbst entscheiden. Netzteil + Grafikkarte  was eigentlich Mehraufwand ist , Oder man ersetzt den Speicher durch besseren (was weniger Aufwand ist)  zum gleichen Preis. Ist eine Entscheidung vom Fragesteller.

0
deranimefan 10.07.2017, 17:26

Das Problem ist ja nicht der RAM, sondern die Grafikkarte.

0

Was möchtest Du wissen?