Overground & Underground LONDON

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo TiggerFerkel,

so viele Fragen auf einmal, da muss ich kurz sortieren.

vermutlich hauptsächlich Underground oder gibt es da auch Overground?

Direkt bei Crystal Palace gibt es nur Overground und British Rail. Underground gibt es in der Ecke nicht - vor ein paar Jahren gab es da noch nicht mal Overground. Aber wenn ihr ins Zentrum wollt benutzt ihr sowohl Over- als auch Underground. Aber das hast du ja auch schon ganz gut selbst heraus gefunden.

und auch, wie lange das dauert, wir würden die Buchung sonst ggf. stonieren, wenn es all zu lange ist

Wie lange es dauert hängt davon ab wo im Zentrum du hin willst - das Zentrum ist relativ groß. Aber von Crystal Palace nach Waterloo braucht es ungefähr 30 Minuten. Da kann man sich jetzt natürlich drüber streiten ob das lang ist oder nicht, aber selbst wenn du direkt in Zone eins bist, brauchst du dennoch manchmal lange, weil eben nicht alles direkt auf einem Haufen ist. Ich finde 30 Minuten okay. Aber das musst du wissen ob es dich stört. Vorteil ist wohl dass dort das Hotel günstiger ist - Nachteil: du zahlst für Zone drei eben auch ein bisschen mehr als für Zone eins.

erstmal: Die Karte passt, oder hat google mir mal wieder mist erzählt? und wenn ja: Es wäre doch am besten, mit der Pfirsichfarbenen Linie bis Canada Water zu fahren und da in die graue Linie umzusteigen, um zur Waterloo Station zu kommen, oder?

Karte passt und man kann genauso fahren wie du es dir vorstellst. Gibt aber auch noch mehr Möglichkeiten. Hier kannst du selbst mal eingeben und schauen wie und wie lange man fährt: http://tfl.gov.uk/plan-a-journey/
So wie es aussieht gibt es am Wochenende teilweise Schienenersatzverkehr - aber kommt drauf an ob euch das vom Datum her noch betrifft - musst mal selbst schauen und an euren Reisetagen mal eingeben.

Und falls sich jemand da auskennt, kann er mir gerne noch die günstigsten Möglichkeiten zum"Bahn" fahren da verraten ;) (wir sind 5 Tage da, Mittwoch bis Montag)

Kauft euch eine Oystercard und darauf lasst ihr euch am Schlater dann eine Wochenkarte laden. Kostet für Zone 1-3 £36.80. Sind 5 Pfund mehr als nur für Zone eins. Denke mal so viel kann man mit dem Hotel nicht raus holen ;-).

Entschuldigt den langen Text und vielen lieben Dank für alle Antworten :)

Schon okay - mir ist ausführlich viel lieber als nur ein kurzer Satz ;-).

Ach ja, nicht dass es zu Verwirrungen kommt - die pfirsichfarbene Linie ist die Overground - alle anderen bunten Linien sind Underground. Aber ist eigentlich nicht so relevant - die Underground geht an manchen Stellen auch über die Erde. Hauptsache man weiß wo lang man fahren muss....

5
@KittyWu

wow, vielen dank, hat mir echt geholfen :) ich finde 30 minuten auch voll okay, alles unter einer stunde hätte ich hingenommen ;) ich würde das wirklich gerne als hilfreichste antwort auszeichnen, aber gutefrage.net verbietet es mir, solange keine weitere antwort kommt :/ :D

0
@TiggerFerkel

Gerne :-).
Also innerhalb einer Stunde dürftet ihr das Meiste erreichen. Die 30 Minuten sind ja nur bis Waterloo, aber von da aus ist es zu den interessanten Orten auch nicht mehr so weit. Das London Eye ist dort direkt vor der Tür und auch das Parlament und Westminster Abbey sind von dort nur ein Katzensprung über die Themse. Und für alles andere muss man auch von anderen Hotels aus ein Stück fahren. Wünsche euch viel Spass in London :-).

1

Meine Unterkuft hatte ich bei "Enfield Lock", die Station ist auf den meisten Bahnnetzkarten schon gar nicht mehr drauf, weil die Station im Ring 8 ist, Richtung Flughafen Stansted. Selbst von da aus kam es mir nicht lang vor bis ich in der Innenstadt war. Vielleicht eine halbe Stunde. So genau weiß ich das auch nicht mehr.

Was die Ticketpreise für die Bahn angeht, ich hatte damals keine Oystercard und habe jeden Tag eine Tageskarte am Ticketschalter gekauft. Für drei Tage London war das auch ok.

Noch ein Tipp: In den ersten zwei bis drei Tagen lauft ihr einfach nur die Stadt ab, bis ihr an jedem Ort wart, den ihr sehen wolltet, danach könnt ihr in Museen gehen.

Wenn ihr am Crystal Palace keinen Supermarkt habt um euch mit Verpflegung einzudecken, am Piccadilly Circus gibt es einen Tesco. Ich war da jeden Tag.

Huhuuu Pantilo,

bei dir müssten es ca. 25 Minuten gewesen sein. Allerdings hängt das auch immer ein wenig von der Verbindung ab. Auch wenn Crystal Palace noch in Zone 3 liegt, so liegt es doch in einem Eck in dem früher nicht so viel los war. Südlondon war früher relativ arm - da hat man nicht viel im öffentlichen Verkehr investiert. Sieht man auch an der Tubemap- der größte Teil vom Netz liegt nördlich der Themse. Durch die hohen Wohnungspreise wurde das in den letzten Jahren immer attraktiver, aber die Anbindung ist dennoch noch nicht sooo gut. Die Verbindung ist nicht so direkt, dauert daher ein bisschen länger.
Übrigens, Wochenkarte lohnt sich ab 4 Tagen, hast also alles richtig gemacht ;-)

1
Unser Hotel ist in der Nähe der Crystal Palace Station (Overground) und wir würden gerne wissen, wie wir von dort ins Zentrum kommen (vermutlich hauptsächlich Underground oder gibt es da auch Overground?! :D) und auch, wie lange das dauert, wir würden die Buchung sonst ggf. stonieren, wenn es all zu lange ist :)

Also am Besten fährst du mit der National Rail bis zur London Bridge, von dort fahren ja mehrere Linien in die Innenstadt (https://www.tfl.gov.uk/cdn/static/cms/documents/london-rail-and-tube-services-map.pdf). Oder eben, wie du ja schon selber sagtest mit der Tube nach Canada Water und weiter mit der Jubilee. Oder mit dem Bus natürlich (s. Kommentar).

erstmal: Die Karte passt, oder hat google mir mal wieder mist erzählt? und wenn ja: Es wäre doch am besten, mit der Pfirsichfarbenen Linie bis Canada Water zu fahren und da in die graue Linie umzusteigen, um zur Waterloo Station zu kommen, oder? :D

Die Karte passt und die Strecke (s. oben) soweit auch.

Und falls sich jemand da auskennt, kann er mir gerne noch die günstigsten Möglichkeiten zum"Bahn" fahren da verraten ;) (wir sind 5 Tage da, Mittwoch bis Montag)

Kauf die eine Oyster Card am Automaten (am Flughafen (war bis jetzt immer nur am Heathrow...) bzw. an großen Bahnhöfen sind nette Mitarbeiter, die dir gut helfen können) für die Zonen 1-3, damit kannst du alles touristisch Wichtige und natürlich dein Hotel anfahren. Sie gilt in der National Rail, in der Tube, in der Overground, im Bus, ...

Falls du noch was wissen musst, sag Bescheid ;)

Gruß VfB99

Was möchtest Du wissen?