Overclocking has failed Wie kann man das beheben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wen du das noch nie gemacht hast, geh mal bissel sachte an das Thema. Nicht jeder CPU Schaft mal eben 4,5 GHz. Hier muss einfach alles stimmen.

Spannung, nicht zu hoch aber auch nicht zu wenig. Hitzeentwicklung sollte auch nicht unterschätzt werden. Stabil soll der zum Schluss auch noch laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lowbob0815
04.10.2016, 22:28

ja aber beim 6600k sollte das doch drinn sein. Für Kühlung ist gesorgt

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lowbob0815
04.10.2016, 22:26

hab im bereich zwischen 1.2 und 1.35 getestet.

0
Kommentar von lowbob0815
04.10.2016, 22:49

Auf Default läuft alles ganz normal. Hab aus Interesse mal den MSI GameBoost aktiviert um zu sehen was dieser ändert. -4.1ghz. Das Ding ist auch hiermit schmiert das System ab und resetet sich ... . Mir fiel auch auf das dieses automatische anpassen der Spannung bei erhöhtem Multiplikator nicht gerade mit Spannung spart.

0

Kennst du dich denn damit aus? Hast du die Spannung hoch genug?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?