Outlook Farbe (Design) stellt sich immer automatisch um?

2 Antworten

Passiert das ganze denn nur mit Outlook oder auch mit anderen Office Programmen ?

Gruß Daniel Lehner

mit den ganze offic wenn das so ist das es Monat angepasst ist warum ändert es sich immer in was anderes einmal ist es Unterwasser einmal ist es Frühling und Die farbe wird auch geändert einmal weiß einmal grau einmal dunkelgrau.

0

Ist glaub zum Monat angepasst.

Outlook automatische Signatur abstellen?

Hallo ,

Beim email verschicken , verschicke ich automatisch eine Signatur mit , jedoch habe ich keine Signatur ausgewählt oder eingetragen , habe unter einstellungen und Signatur auch alle bisherigen Signaturen gelöscht und entfernt aber das Problem bleibt immer noch bestehen. Bitte um Hilfe

...zur Frage

Outlook - Email-empfänger-Namen ändern

Das ist etwas kompliziert zu beschreiben. Also...

Es gibt eine Firmenemail, bei der die Emailadresse mit einem Namen gekoppelt ist. "Max Müller test@tralala.de". Das erscheint immer, wenn ich eine Email an test@tralala.de verschicken will. Ich muss auch nur Max eintippen und mir wird diese Email vorgeschlagen.

Jetzt hat sich aber der Name geändert. Nicht mehr Max Müller sondern Heinrich Otto - die Emailadresse bleibt!

Wie und wo kann ich im Outlook den Namen ändern? Das ist irgendwo gespeichert - aber ich weiß nicht wo. Die ganzen Emailadressen sind auch nicht im Adressbuch gespeichert und angelegt Outlook macht das also irgendwie automatisch.

Ich habe Outlook Prof. Plus 2010

Wer kann helfen?

...zur Frage

Design bei Outlook 2016 ändern?

Hallo zusammen

Leider habe ich zu meiner Frage nichts hilfreiches im Internet gefunden. Bei MS-Office kann man ja unter Optionen sowohl das Fenster-Design als auch die Fenster-Farbe ändern.

Wenn ich aber auf Optionen klicke, sehe ich nur (wie im angefügten Bild) die Option mit der Anschrift "Office-Design". Leider kann ich keine Muster wie beispielsweise Wolken, Schaltkreis usw. einstellen, da bei mir diese Option nicht einmal verfügbar ist.

Kennt jemand dieses Problem?

Ich überlege mir sogar aus Verzweiflung, MS-Office komplett neu zu installieren.

Verwende übrigens Win 10 Home auf 64-bit-Betriebssystem, falls das hilfreich sein sollte.

Ich wäre für eine gute Antwort sehr dankbar.

LG, INuPogodiI

...zur Frage

VBA Excel Email Anhang?

Hallo,

ich habe ein kleines Problem.

Ich habe eine Excel gefüllt mit Daten.
Diese überträgt es mir automatisch in eine Email und füllt Empfänger und Betreff automatisch aus.

Jetzt zum Problem:
Wie bekomme ich es hin, dass es mit automatisch die PDF umbenennt wenn ich diese per Drag and Drop in das Outlook Nachrichtenfenster ziehe?

Grüße
Lissi

...zur Frage

Microsoft Office Outlook vs. Outlook.com - was ist besser?

Hallo,

da ich vor einiger Zeit Microsoft Office 2016 erworben habe, beschloss ich, es mir zu gönnen, meine Mails künftig nicht mehr online auf outlook.com, sondern offline mit MS Outlook zu verwalten. Von den hohen Standards anderer Office-Programme beeindruckt, meinte ich, hier müsste dann ja so ziemlich alles möglich sein.

Einen Monat lang teste ich MS Outlook nun schon, doch nicht wirklich stellt sich der erhoffte Erfolg ein: Es gibt zum Beispiel keine einfache Option des Archivierens (https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-ich-unter-outlook-2016-eine-tastenkombination-zum-archivieren-von-mails-einrichtenverwenden?foundIn=newQuestionRelatingToThisOne), der Lesebereich ist starr an das Fenster gebunden, und auch alles andere scheint ziemlich kompliziert (dabei bin ich ziemlich PC-erfahren): So habe ich etwa immer noch nicht herausgekriegt, wie das Datum für die Nachverfolgung anzupassen ist. MS Office ist denkbar schlecht an Cortana & die Windows-10-Apps gekoppelt, sodass beide Erinnerungsfeatures aneinander vorbeiarbeiten, man kann nicht mehr mit Outlook-Aliasen senden, die Kontaktsuche, wenn auch mit einer wahrscheinlich zehnmal so komplizierten GUI wie online ausgestattet, findet nicht einmal Kontakte anhand eines Spitznamens, und und und ...

Ich hege inzwischen recht starke Zweifel, ob dieser Wechsel sinnvoll war.
Ist MS Outlook nur so riesig, dass man sich erst einfinden muss, und mit einer guten Beratung kann ich mich bald gut dort einleben, oder trügt mich mein glänzender Eindruck von MS Office in puncto Outlook, und die Software ist Käse und man wird nie effektiv mit ihr arbeiten können?
Bitte nennt mir eure Meinung (Bitte an der Umfrage teilnehmen!) ...

Sehr wichtig ist mir neben der effizienten Arbeit und genannten Features vor allem auch ein minimalistisches und übersichtliches Design. Wenn ihr meint, eine andere E-Mail-Software (ich habe da wenig Ahnung) würde meinen Anforderungen noch besser gerecht, so könnt ihr diese ebenfalls gerne angeben. Gleich vorweg zur Windows-10-Mail-App: Aufgrund des wirklich stark beschränkten Funktionsumfangs dieser, der fehlerhaften Synchronisation, dem kontrastarmen Design und der unpraktischen Ordnerleiste etc. habe ich diese schnell verschmäht.

Nun bin ich gespannt auf eure Tipps :-)

Mit freundlichen Grüßen,
KnorxThieus (♂)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?