Outlook Express, habe im Postausgang eine Datei (über 3 GB), die ich absolut nicht löschen, somit ist Ausgang

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

eine andere möglichkeit wäre noch, die datei direkt im augangsordner zu löschen. aber dazu musst du - denke ich mal - erst mal win neu starten, damit oe in jedem fall aus dem speicher ist dieser ordner ist sehr versteckt. meist ungefährt hier: C:\Dokumente und Einstellungen\Dein Anmeldungsname\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities{hier irgendwelche Zahlen}\Microsoft\Outlook Express\ dort dann die Datei "Postausgang" löschen .... was allerdings alle deine gesendeten mails ins nirvana bringt. Evtl. musst du eine neue Datei anlegen ...

achso: um an diesen Ordner überhaupt ranzukommen, musst du evt. in den Nutzereinstellungen es so einstellen, dass für dich "auch Systemdateien" sichtbar sind

Barbie 01.01.2008, 18:51

danke, aber da geh ich mal in einen Computerreparierladen

0

Hallo! Hatte das gleiche Problem. Meine Lösung: OE öffnen, Extras, Optionen, Wartung, Speicherordner, ändern. Den Speicherort ändern - dauert etwas,outlook beenden - Speicherort unter explorer öffnen und postausgang.dbx löschen. Danach funktionierte beim mir wieder alles. Viel Glück

Gehe auf die Webside deines Mailservers. Also was Web.de, GMX, Telekom, Strato ... je nachem wo du dein E-Mail angemeldet hat. Suche dich übers Kundenlogin solange durch bis du in deinem Eingangspostfach gelandet bist (also alles genau so wie du es machst, wenn du von unterwegs von einem fremden Computer aus deine Post einsehen willst) Und dann lösche einfach im Posteingang diese eine Mail vom Server.

bremenumzu 01.01.2008, 13:05

ich hatte es so verstanden, dass diese Mail in seinem PostAUSgang liegt und dort nicht weggelöscht werden kann - dann würde das von dir beschriebene nichts nutzen, oder?!

0
Brynhild 01.01.2008, 14:06
@bremenumzu

ups - ja jetzt wo du es sagst ... da steht tatsächlich im "Postausgang" Sorry, falsch gelesen. Das von mir Beschriebene funktioniert natürlich nur bei Mails die noch auf dem Server leigen und dabei den Server blockieren. Man soll nach Silvesterparty einfach keine Weisheiten verteilen.

0
Barbie 01.01.2008, 18:48
@Brynhild

ja ist so, wie bremenumzu es sagt. trotzdem danke

0

hat sich das gelöst ....? Sonst könnte ich dir anbieten, dass wir es direkt mal in einem chat schritt für schritt machen ....

Barbie 15.01.2008, 21:15

leider nein, ja Schritt für Schritt ist gut, Chat = wo, wie??

0
bremenumzu 15.01.2008, 22:12
@Barbie

mail mich mal an ... dann können wir verabreden ... hast du icq? ...detlef.rakebrand@gmail.com

0

Du kannst das Senden doch unterbrechen und anschl. die Nachricht aus dem Ausgang löschen.

Barbie 31.12.2007, 22:40

danke für den Tipp, aber funktioniert nicht, hier habe ich schon alles mögliche mit löschen versucht, geht leider nicht!!, da die Nachricht wohl zu groß ist!!

0
emjay 31.12.2007, 22:47
@Barbie

Versuch mal folgendes: Outlook Express versucht normalerweise schon beim Öffnen des Programms Nachrichten zu senden und zu empfangen. Unter Extras, Optionen, Allgemein kannst du diese Funktion deaktivieren, indem du den Haken vor: "Beim Start von OE Nachrichten senden und empfangen" herausnimmst. Anschl. übernehmen und mit o.k. bestätigen. Dann OE schließen. Kann sein, daß das Programm im Hintergrund trotzdem noch versucht die letzte Nachricht zu senden. Im Zweifelsfalle den PC neu starten. Jetzt OE nochmal öffnen und nochmal versuchen die Nachricht zu löschen.

0
Barbie 01.01.2008, 18:49
@emjay

danke, auch dies versucht, aber geht nicht

0

Was möchtest Du wissen?